Zusatzvorstellungen im Siegener Open-Air-Kino
"Bohemian Rhapsody" schon ausverkauft

"Bohemian Rhapsody" setzt Queen-Sänger Freddie Mercury ein filmisches Denkmal.

sz Siegen. Noch bevor das Siegener Open-Air-Kino beginnt, ist der Eröffnungsfilm „Bohemian Rhapsody“, der am Freitag, 19. Juli, läuft, bereits ausverkauft. Das gab es in der Geschichte des Freiluftkinos noch nie, wie die Veranstalter mitteilen. Es wird von „Bohemian Rhapsody“ zwei Zusatzvorstellungen geben – auch ein Novum. Diese finden am Dienstag, 23. Juli, und Mittwoch, 31. Juli, auf der Brunnenwiese am Oberen Schloss in Siegen statt.

Geschichte von Hape Kerkeling läuft zweimal

Auch von „Der Junge muss an die frische Luft“ (Samstag, 20. Juli) wird es eine weitere Vorstellung geben. Am Mittwoch, 24. Juli, gibt es zum zweiten Mal die Geschichte des jungen Hape Kerkeling open air zu sehen. Beginn des Open-Air-Kinos ist immer um 21.45 Uhr.

Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.