TV-Kritik: "Über Land - Kleine Fälle" mit Harald Krassnitzer
Chance verpasst beim Neueinstieg

Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) hat eine Vorliebe für "kleine Fälle". Er ist der Neue in der ZDF-Serie "Über Land", die Gerichtsgeschichten aus der bayerischen Provinz erzählt.
  • Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) hat eine Vorliebe für "kleine Fälle". Er ist der Neue in der ZDF-Serie "Über Land", die Gerichtsgeschichten aus der bayerischen Provinz erzählt.
  • Foto: ZDF/Susanne Schramke
  • hochgeladen von Florian Broda

fb Mainz. „Über Land“: Die Serie aus der bayrischen Provinz startete nach zwei Jahren Pause wieder neu. Die insgesamt vierte Folge der Serie, diesmal in Spielfilmlänge (Freitagabend im ZDF), bekam direkt zu Anfang einen neuen Hauptdarsteller. Harald Krassnitzer übernimmt die Rolle des störrischen Richters in der Provinz von Franz Xaver Kroetz, der einst den Max Althammer - inzwischen verstorben - gespielt hat. Eine wirkliche Brücke zu den alten Folgen gelingt allerdings nicht, kaum jemandem sollten nach so langer Zeit noch die Charaktere gut im Gedächtnis geblieben sein.

Maria Simon ist als Frieda noch dabei

Die Fahrerin des alten und neuen Richters, Frieda (Maria Simon), blieb der Serie erhalten, trug aber mit arg gekünsteltem Spielen und mehr als seltsamem Verhalten gegenüber den Polizisten des kleinen bayrischen Ortes nicht wirklich zur Aufwertung des Films bei. Zu viel passierte in dem Streifen, zu viele Handlungsstränge liefen trivial aus, und was wohl zum Schmunzeln anregen sollte, lässt den Zuschauer eher seufzen. Harald Krassnitzer scheint ein wenig verloren in diesem nicht wirklich gelungenen Neueinstieg in eine ältere Serie.

Autor:

Florian Broda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen