Museum für Gegenwartskunst öffnet Dienstag
Corona-Pause beendet

Das Museum für Gegenwartskunst Siegen kann am Dienstag wieder öffnen.

sz Siegen.  Das Museum für Gegenwartskunst Siegen öffnet am  Dienstag, 5. Mai, 11 Uhr, wieder seine Ausstellungen „Unsere Gegenwart“ sowie „Nora Turato. MGKWalls“ für Besucherinnen und Besucher. Ausgestattet mit Mund- und Nasenschutz dürfen sich dann bis zu 50 Personen gleichzeitig in den Räumlichkeiten des gesamten Hauses bewegen. Das Museum richtet sich mit dieser Vorgabe und weiteren Schutzmaßnahmen nach den aktuellen Beschlüssen der Bundesregierung sowie der  Landesregierung Nordrhein-Westfalen.

Thomas Thiel: "Großzügige Räume"

„Mit einigen Vorkehrungen können wir jetzt behutsam wieder Besucherinnen und Besucher in unser Haus hineinlassen“, erklärt Museumsdirektor Thomas Thiel. „Das Museum verfügt glücklicherweise über großzügige Räume und Ausstellungsflächen sowie über eine übersichtliche Eingangssituation, so dass wir mit Hinweisschildern und einem Leitsystem den Besucherstrom entsprechend gut leiten können“, führt Thiel weiter aus. Das Kassenpersonal, das selbst durch hochwertige, medizinische Masken sowie eine Plexiglaswand im Kassenbereich geschützt ist, wird die Besucherinnen und Besucher entsprechend anleiten und anweisen. Die gleichen Vorsorgemaßnahmen gelten, so der Museumschef, für das Aufsichtspersonal, das normalerweise zum Schutz der Kunstwerke die Gäste durch die Räume begleitet. Fortan richtet sich deren Aufmerksamkeit zusätzlich auf den Schutz der Gäste. Die allgemein üblichen Abstandsregeln seien im ganzen Haus verbindlich, zudem stehe ausreichend Desinfektionsmittel sowohl in den Eingangsräumen als auch im Bereich der sanitären Anlagen bereit.

Öffentliche Veranstaltungen gibt es noch nicht

Allerdings hat die sorgsame Vermeidung von Gruppenbildung zur Folge, dass das Haus zurzeit noch alle geplanten Veranstaltungen, Führungen oder Workshops absagen muss. Statt dessen stehen digitale Bildungsangebote rund um die Ausstellungen auf der Website des Museums zur Verfügung.

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.