SZ

"Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten"
Country zum Träumen mit der Band White Hawk

Die Siegerländer Countryband White Hawk lud mit ihrer Musik bei „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ zum Träumen ein.
  • Die Siegerländer Countryband White Hawk lud mit ihrer Musik bei „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ zum Träumen ein.
  • Foto: Julia Chojetzki
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

juch Siegen. Zum Träumen schön war das Konzert mit der Band White Hawk im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ in Siegen.Die fünfköpfige Siegerländer Band, bestehend aus Thomas Bruchschmidt (Schlagzeug), Stephan Kölsch (Pedal-Steel-Gitarre, Banjo, Gitarre und Gesang), Holger Margeit (Bass), Konrad Waldrich (Geige, E-Gitarre, Harp und Gesang) und Nina Margeit (Gitarre und Gesang), entführte die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer am Sonntagnachmittag mit traditioneller sowie modernerer Country-Musik in die Welt der Cowboys beziehungsweise Cowgirls und sorgte damit für ausgelassene Stimmung am Pavillon des Siegener Schlossgartens.

juch Siegen. Zum Träumen schön war das Konzert mit der Band White Hawk im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sonntagnachmittag um 4 im Schlossgarten“ in Siegen.Die fünfköpfige Siegerländer Band, bestehend aus Thomas Bruchschmidt (Schlagzeug), Stephan Kölsch (Pedal-Steel-Gitarre, Banjo, Gitarre und Gesang), Holger Margeit (Bass), Konrad Waldrich (Geige, E-Gitarre, Harp und Gesang) und Nina Margeit (Gitarre und Gesang), entführte die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer am Sonntagnachmittag mit traditioneller sowie modernerer Country-Musik in die Welt der Cowboys beziehungsweise Cowgirls und sorgte damit für ausgelassene Stimmung am Pavillon des Siegener Schlossgartens.

Nina Margeit beeindruckte mit ihrer Stimme

Flott ging es los mit dem Stück „Past Of The Point Rescue“ von Little Texas, und bei „The Other Side Of The Hill“ kam wahre Begeisterung auf. „Have You Ever Seen The Rain“ war vor allem wegen Nina Margeits beeindruckender Stimme ein absoluter Hörgenuss, und Stephan Kölsch setzte sich bei dem berührenden Stück „Gentle On My Mind“ am Banjo deutlich in Szene. Er überzeugte im weiteren Verlauf auch mit seinem Können an der Pedal-Steel-Gitarre, das er sich selbst beigebracht hat.

Darf nicht fehlen: John Denver

Ruhig war „18 Wheels And A Dozen Roses“, und mit „Wild Montana Skies“ von John Denver kam schnell freudige Stimmung auf. Hier beeindruckten Konrad Waldrich und Nina Margeit als Gesangsduo. Bei „Dixieland Delight“ stellte Konrad Waldrich sein Talent als Geigenspieler hervorragend unter Beweis, und das Stück „Willie, Waylon And Me“ war insbesondere durch das nahezu perfekt anmutende Zusammenspiel von Konrad Waldrichs und Nina Margeits herausragenden Stimmen wie Balsam für die Seele.

Das Publikum machte gerne mit

Immer wieder ließ sich das Publikum an diesem Nachmittag auch schnell zum Mitklatschen animieren – die große Freude war den Zuhörern deutlich anzusehen. Zum Schluss verlieh Nina Margeit dem Stück „Wasted On The Way“ von Crosby, Stills, Nash & Young durch eine kleine Soloeinlage auf der Blockflöte ihre ganz persönliche Note, und die Band verabschiedete sich mit dem getragenen „Shot Full Of Love“ von einem begeistert applaudierenden Publikum.

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen