Keine Genehmigung für Show auf Schlossplatz
„Der Herr der Ringe“ verschoben, "ABBA" abgesagt

Wer Tickets für die ABBA-Show auf dem Platz am Unteren Schloss in Siegen erworben hat, kann sie zurückgeben - oder erhält 2:1-Tickets für alternative Shows, so der Veranstalter.
2Bilder
  • Wer Tickets für die ABBA-Show auf dem Platz am Unteren Schloss in Siegen erworben hat, kann sie zurückgeben - oder erhält 2:1-Tickets für alternative Shows, so der Veranstalter.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

sz/ciu Siegen/Berlin. Sowohl die als „Sommer-Open-Air“ auf dem Platz am Unteren Schloss in Siegen geplante Show „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ (terminiert auf Freitag, 21. Juli) als auch die für für Dienstag, 23. Juli, vorgesehene ABBA-Show sind kurzfristig abgesagt bzw. verschoben worden. Das veranstaltende Berliner Unternehmen Star Entertainment gibt in einer Presseinfo „terminliche Gründe“ an; nach SZ-Recherchen fehlte allerdings offenbar eine städtische Genehmigung für die beiden Konzerte.

Kein Antrag, keine Genehmigung

Auf Anfrage teilt die Stadt Siegen mit, sie habe „die Star Entertainment GmbH nach deren Anfrage im Mai 2019, wie in solchen Fällen üblich, darauf hingewiesen, dass ein Mietvertrag erst nach erfolgten ordnungsbehördlichen Genehmigungen abgeschlossen werden“ könne. Da bei der Stadt hierfür allerdings keine Anträge eingegangen seien, habe man der Veranstalterin Mitte Juni mitgeteilt, dass eine Genehmigung nicht erteilt werden könne.

"Herr der Ringe" nun im Winter

Laut Star Entertainment soll die Tolkien-Show nun im Winter 2020 in Siegen zu erleben sein; bereits erworbene Tickets behielten ihre Gültigkeit.
Wer bereits Tickets für „ABBA – The Original Show“ gekauft habe, könne diese eintauschen: für den Besuch von „Herr der Ringe & Der Hobbit“ und zugleich für „The Music Of Hans Zimmer“. Für eine Karte gibt es dann also zwei, aber eben keine für „ABBA“. Für weitere Fragen könne, heißt es weiter, gerne das zuständige Ticketcenter kontaktiert werden: Tel. (06 72) 7 95 23 33.

Show mit Musik von ABBA fällt aus

Vom Platz am Unteren Schloss zieht Star Entertainment nun in die Siegerlandhalle. Vom Hallenmanagement war zu erfahren, dass „Der Herr der Ringe & Der Hobbit“ dort am Donnerstag, 27. Februar 2020, 16 Uhr, zu erleben ist, um 19 Uhr am selben Tag dann die Hans-Zimmer-Show. Musik von ABBA gibt es dort auch: am 26. Januar 2020, dann aber von einem anderen Veranstalter.

Wer Tickets für die ABBA-Show auf dem Platz am Unteren Schloss in Siegen erworben hat, kann sie zurückgeben - oder erhält 2:1-Tickets für alternative Shows, so der Veranstalter.
"Herr der Ringe" ist in Siegen erst Ende Februar 2020 zu erleben und nicht im Sommer auf dem Schlossplatz.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.