Bach-Chor Siegen: Quartal beginnt mit Orgelkonzert
Echo-Preisträgerin zu Gast

Im großen Chor kann der Bach-Chor Siegen augenblicklich nicht auftreten, präsentiert jedoch eine Reihe von Konzerten in kleinerem, Corona-tauglichen Rahmen.
2Bilder
  • Im großen Chor kann der Bach-Chor Siegen augenblicklich nicht auftreten, präsentiert jedoch eine Reihe von Konzerten in kleinerem, Corona-tauglichen Rahmen.
  • Foto: Bach-Chor
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

sz Siegen. Die gegenwärtige Situation setzt vielerorts Kreativität frei – trotz oder gerade wegen ihrer Bedrohlichkeit für die Kulturbranche. Auch der Siegener Bach-Chor hat sich in den vergangenen Wochen und Monaten mutig und erfindungsreich auf die Reise begeben: Nach anfänglichen Online-Proben und seinem ersten „Virtual Choir“ hat das etwa 100-köpfige Ensemble zunächst in acht verschiedenen Gruppen geprobt. Im Vordergrund stand dabei individuelle Stimmbildung, was in dieser Form in „normalen“ Proben niemals umsetzbar gewesen wäre.Nach den Lockerungen der vergangenen Woche ist das Singen mit mehr als 20 Personen wieder möglich geworden. „Die räumlichen und akustischen Gegebenheiten der Martinikirche sind dafür ideal“, erklärt Kantor Peter Scholl. Als nächstes sollen wieder Chor-Auftritte folgen, wie das frisch gedruckte Veranstaltungsprogramm zeigt.

"Martiniklänge" mehr als Geheimtipp

Die kreative Auseinandersetzung mit der ungewohnten Situation zeigt sich beim Bach-Chor auch im vor wenigen Monaten neu entstandenen Format „Martiniklänge“. Innerhalb kurzer Zeit sei diese Veranstaltung es zu einem regelrechten Geheimtipp geworden. Das halbstündige Angebot in der Siegener Martinikirche bietet donnerstags ab 19.30 Uhr Raum für Musik, Stille und einen kurzen Impuls. Musikalisch werden die „Martiniklänge“ maßgeblich von Kreiskantor Peter Scholl und KMD Ulrich Stötzel gestaltet, aber auch profilierte musikalische Gäste sorgen für Vielfalt und musikalischen Hochgenuss.

Orgelkonzert mit Lukas Euler

Bis Ende des Jahres will der Bach-Chor nun mit einem abwechslungsreichen Programm aufwarten. Gleich beim ersten Konzert der neuen Quartals-Saison ist ein hörenswertes Nachwuchstalent zu Gast: Lukas Euler ist Gewinner zahlreicher internationaler Wettbewerbe und mit seinen jungen Jahren bereits Assistenzorganist an der Thomaskirche in Leipzig, einer der bedeutendsten Organisten-Stellen überhaupt. Sein Orgelkonzert „Von Bach bis B.A.C.H“ findet am Samstag, 19. September, 19 Uhr, im Rahmen der Siegener Orgelwochen in der Siegener Martinikirche statt. Barocke Kammermusik spielen am Sonntag, 18. Oktober, 18 Uhr, drei aus dem Siegerland stammende und mittlerweile international tätige Musikerinnen und Musiker.Hannah Voß (Blockflöte), Lukas Schneider (Viola da Gamba) und Torben Klaes (Cembalo) musizieren mit Geiger Manuel Reinecke im Quartett. Unter der Überschrift „Une Soirée Française“ geben sie Werke von Guillemain, Marais, Quentin und Telemann.

Collegium vocale Siegen: "Choral Evensong"

Der „Choral Evensong“ im Advent (5. Dezember) wird ausschließlich vom Collegium vocale Siegen gestaltet. Das aus der anglikanischen Kirche stammende und im Zeichen der Ökumene stehende musikalische Abendlob verbindet Feierliches und Besinnliches und schenkt gerade in diesen besonderen Zeiten Momente der Ruhe und des Halts. Am zweiten Weihnachtsfeiertag soll es ein festliches Konzert („Of A Rose, Of A Lovely Rose“) mit dem Bach-Chor (bzw. einem Teil des großen Chores) sowie einem Blechbläserquartett mit dem Profi-Trompeter Patrick Lorbach geben. Als besonderer Gast eingeladen ist der heimische Poet Jörn Heller mit seinen „lyrischen Bastelarbeiten“.

Miriam Feuersinger am Altjahrsabend

An Silvester wird die Echo-Klassik-Preisträgerin Miriam Feuersinger die Bach’sche Solokantate „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ interpretieren. Ein großer Gewinn für die Reihe der Bach-Kantatengottesdienste, die stets ein musikalisch-theologisches Anliegen des Bach-Chores sind und nun in überwiegend solistischer Form wieder aufgenommen werden können. Die Predigt hält Dr. h. c. Annette Kurschus. Aktuelle Infos hält der Bach-Chor auf www.bachchor.de bereit; wer mag, kann den Newsletter abonnieren.

Im großen Chor kann der Bach-Chor Siegen augenblicklich nicht auftreten, präsentiert jedoch eine Reihe von Konzerten in kleinerem, Corona-tauglichen Rahmen.
Die Sopranistin Miriam Feuersinger gestaltet am Altjahrsabend den Kantatengottesdienst in der Martinikirche Siegen mit.
Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen