SZ

BLue Box: Singer-Songwriter-Musik im Livestreamkonzert
fly_o_jack und Still Afloat hatten "Lagerfeuer im Gepäck"

Singer-Songwriter fly_o_jack (l.) und Still Afloat (r.) begeisterten die Zuschauer mit ihren Liedern und Gitarrenspiel im Blue-Box-Livestream
  • Singer-Songwriter fly_o_jack (l.) und Still Afloat (r.) begeisterten die Zuschauer mit ihren Liedern und Gitarrenspiel im Blue-Box-Livestream
  • Foto: Clara Wanning
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

ccw - Auch aus der Blue Box gibt es gestreamte Live-Konzerte.
ccw Siegen. Mit ihrem noch neuem Konzertlivestream lässt auch die Siegener Blue Box Künstler und Musiker nicht hängen: Am Dienstagabend weckten zwei Singer-Songwriter virtuelles Wohnzimmerkonzert-Feeling bei den Zuschauern. Jasin Abbassi, der den Kennern der Szene vielleicht schon unter dem Namen fly_o_jack bekannt ist, läutet den kleinen, feinen Abend mit warmer Stimme und gefühlvoll gespielten Gitarrenmelodien ein.
Still Afloat hat Lieder aus dem Leben im GepäckDem zweiten Gast des Abends sind Besucher der KGB-Veranstaltungsreihe gewiss schon einmal begegnet. Singer-Songwriter Still Afloat spielt mit seiner Gitarre Lieder aus dem Leben.

ccw - Auch aus der Blue Box gibt es gestreamte Live-Konzerte.
ccw Siegen. Mit ihrem noch neuem Konzertlivestream lässt auch die Siegener Blue Box Künstler und Musiker nicht hängen: Am Dienstagabend weckten zwei Singer-Songwriter virtuelles Wohnzimmerkonzert-Feeling bei den Zuschauern. Jasin Abbassi, der den Kennern der Szene vielleicht schon unter dem Namen fly_o_jack bekannt ist, läutet den kleinen, feinen Abend mit warmer Stimme und gefühlvoll gespielten Gitarrenmelodien ein.

Still Afloat hat Lieder aus dem Leben im Gepäck

Dem zweiten Gast des Abends sind Besucher der KGB-Veranstaltungsreihe gewiss schon einmal begegnet. Singer-Songwriter Still Afloat spielt mit seiner Gitarre Lieder aus dem Leben. Er singt sie auf Kleinkunstbühnen, Konzerten, in Wohnzimmern oder auf der Straße – überall, wo ihm jemand zuhören will.
Neben Coversongs wie „Heute hier, morgen dort“ singt Still Afloat, der eigentlich Simon heißt, vor allem eigene Kompositionen und hat auch diesmal einige Songpremieren im Gepäck. Seine Lieder über Rassismus und den Mindestlohn, die Liebe und gute Freunde berühren und wecken im Refrain auch mal richtig auf. Die Begeisterung der Zuschauer entlädt sich virtuell mit Herzchen und Applaus-Emoji, unter deren Menge die Kommentarspalte des Streams schier explodiert.
Mit einer musikalischen Mischung aus Folkmusik, Lagerfeuermelodien und Punkrock ist der aus Lennestadt stammende Singer-Songwriter genau richtig für einen bewölkten Abend auf der heimischen Couch. Er ist hoffentlich bald wieder auf der Bühne zu sehen, wo seine authentischen Lieder dann den Applaus bekommen, den sie verdienen, nicht nur virtuell.
Blue Box Siegen

Autor:

Clara Wanning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen