SZ-Plus

Saxophon-Legende Pee Wee Ellis und sein „Spirit Of Christmas“ im Lÿz
Funkelnder Star

Ein ganz Großer: Alfred "Pee Wee" Ellis - am Freitagabend live im Lÿz.
5Bilder

zel Siegen. Das vielleicht schönste „Merry Christmas“ in diesem Jahr hat verpasst, wer zu früh den Saal verließ. Der Star funkelte noch einmal, als man schon dachte, die Bühne würde dunkel bleiben. Wer im Gehen war, hielt inne und tat nichts außer zuhören – nur Pee Wee Ellis und seinem Saxophon, begleitet von Gareth Williams am E-Piano, bei Nat King Coles „Christmas Song“. Sänger Ian Shaw kam später dazu und sang die bekannten Zeilen „Although it’s been said many times, many ways: Merry Christmas, merry Christmas, merry Christmas to you“.
Und wenn es schon so viele Male und auf so viele Arten gesagt wurde: „Frohe Weihnachten“ – es schadet nicht und tut gut dazu, es wieder und wieder zu tun: auf die bluesige, auf die jazzige und die funky Art und Weise.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Regine Wenzel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.