TV-Kritik: Drama "Herzjagen" im Ersten
Gedeck sehenswert und vielschichtig

Martina Gedeck als Caroline in einer Szene aus dem Film "Herzjagen".  Das berührende Drama von Elisabeth Scharang lief am Mittwochabend im Ersten.
  • Martina Gedeck als Caroline in einer Szene aus dem Film "Herzjagen". Das berührende Drama von Elisabeth Scharang lief am Mittwochabend im Ersten.
  • Foto: Foto: Felipe Kolm/BR/ORF/Lotus-Film
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

dee München. Ihr Leben wird auf den Kopf gestellt nach der schwierigen Operation. In Elisabeth Scharangs Drama „Herzjagen“ (Mittwochabend im Ersten) nach der Novelle von Julya Rabinovich sind die bisherigen Therapien wirkungslos geworden, und Caroline bekommt ein neues Herz, das alles verändert. Aus ihrem langsamen Alltag wird sie in ein neues Leben geworfen, sie bekommt Herzjagen, und ihre bisher funktionierende Ehe gerät ins Wanken. Am Ende stirbt nicht sie, sondern ihre krebskranke Ärztin, die sie zuletzt nach ihrer Operation nachbetreut hatte, und Caroline hat den Schritt ins neue Leben geschafft.

Happy End mit neuem Herzen

Der Fernsehfilm entwickelte sich langsam zum anrührenden Drama, in dessen Mittelpunkt die Figur der kranken Architektin stand. Scharang zeigte mit Mut zur Ausführlichkeit ihren Charakter und ihre Situation, die Caroline zu schaffen machte. Hatte man sich darauf eingelassen, war es ein ganz gelungenes Stück über Veränderung und Neuanfang, das aber auch etwas die Spannung vermissen ließ. Martina Gedeck spielte darin sehenswert und vielschichtig die Charakterrolle der kranken Frau, für die es schließlich ein Happy End gab.

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen