SZ-Plus

Janoschs "Löwenzahn und Seidenpfote" im Apollo-Theater
Geschlechter-Parabel mit Slapstick und Musik

Damit Seidenpfote (Edda Lina Janz) fliegen kann, leiht sie sich beim Schmetterling (Julius Schleheck, auch Erzähler) die Flügel. Ihr Bruder Löwenzahn (Felix Zimmermann, r.) hilft ihr beim Anlegen. Das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel gastierte am Sonntag mit „Löwenzahn und Seidenpfote“  nach Janosch im fast ausverkauften Apollo-Theater.
  • Damit Seidenpfote (Edda Lina Janz) fliegen kann, leiht sie sich beim Schmetterling (Julius Schleheck, auch Erzähler) die Flügel. Ihr Bruder Löwenzahn (Felix Zimmermann, r.) hilft ihr beim Anlegen. Das Westfälische Landestheater Castrop-Rauxel gastierte am Sonntag mit „Löwenzahn und Seidenpfote“ nach Janosch im fast ausverkauften Apollo-Theater.
  • Foto: Jörg Langendorf
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

la Siegen. Janoschs liebenswerte Geschichte „Löwenzahn und Seidenpfote“, vor nahezu 30 Jahren erstmals veröffentlicht, hat von ihrer Aktualität nichts verloren. Noch immer gibt es die Klischee-Vorstellung: Jungen sind mutig und stark wie ein Löwe, Mädchen anschmiegsam, zart und für die Hausarbeit wie geschaffen. Doch die Realität sieht anders aus.Mauser und Maus wünschen sich in der Geschichte des Autors Janosch, der eigentlich Horst Eckert heißt und heute auf Teneriffa lebt und schreibt, sehnlichst ein Kind. Der Vater einen Jungen, damit er Hilfe bei der täglichen Arbeit bekommt, die Mutter wünscht sich ein Mädchen, das ihr mit weicher Seidenpfote beim Nähen zur Hand geht. Der Kinderwunsch geht zwar in Erfüllung, doch es kommt alles anders.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Jörg Langendorf aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
  2 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen