SZ-Plus

Der Kunstkreis Siegerland präsentiert neue Ausstellung im Haus Seel
Gesichter, Fassaden und Oberflächen

kno Siegen. Fassaden von alten, längst vergessenen Gemäuern, dreiköpfige Skulpturen und abstrakte Gemälde mit unterschiedlichen Strukturen und Oberflächen - alle diese unterschiedlichen Facetten werden kunstvoll in dem Begriff "Faces" (Gesichter) zusammengebracht. Dass Gesichter viel mehr sein können als Abbilder von Personen, zeigen die 26 Künstlerinnen und Künstler des Kunstkreises Siegerland mit ihrer brandneuen Ausstellung "Faces", die ab dem 5. Dezember auf zwei Etagen im Haus Seel zu sehen ist. "Der Titel ,Faces' ist bewusst nicht nur auf Gesichter beschränkt, sondern bezieht sich auch auf Fassaden, Strukturen und Oberflächen. Daher war es jedem Künstler freigestellt, wie er das Thema interpretiert und  in seinen Kunstwerken umsetzt", so Dr.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen