SZ-Plus

AC/DC-Tribute We Salute You hatte offenbar unter Konzert-Konkurrenz zu leiden
Kanonen- und Glockenschläge in der Siegerlandhalle

Die riesige Hell's-Bell-Glocke dominierte die Bühne.
3Bilder
  • Die riesige Hell's-Bell-Glocke dominierte die Bühne.
  • Foto: Axel Williams
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

axe Siegen. Der Parkplatz der Siegerlandhalle war gut belegt am Samstagabend. Das lag jedoch nicht nur am Konzert der AC/DC-Tribute-Band We Salute You im großen Saal, sondern auch am Auftritt des Cartoon-Comedians Ralph Ruthe im benachbarten Leonhard-Gläser-Saals. Warum nur etwas mehr als 600 Besucher den Weg zu dem Rockkonzert auf sich genommen hatten, mag aber auch am zeitgleichen Metaller Geballer im nur einige hundert Meter entfernten Lÿz gelegen haben.
Sei’s drum: We Salute You („World’s Biggest Tribute To AC/DC“, so die Eigenwerbung) hatten jedenfalls showtechnisch einiges aufgefahren, um die harten Rockfans in Siegen zu begeistern – unter anderem die riesige Glocke „Hell‘s Bell“ und 21 Kanonen, die zum namengebenden Song „For Those About To Rock – We Salute You“ abgefeuert wurden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.