SZ

Neue Leitung im Siegerlandmuseum
Kolb nach Siegen, nicht nach Meiningen

Das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss in Siegen wird der neue Arbeitsplatz von Dr. Karin Kolb. Die Kunsthistorikerin hat sich für Siegen und gegen Meiningen entschieden.
2Bilder
  • Das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss in Siegen wird der neue Arbeitsplatz von Dr. Karin Kolb. Die Kunsthistorikerin hat sich für Siegen und gegen Meiningen entschieden.
  • Foto: Axel Williams
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

zel Siegen/Meiningen. „Sie hat sich korrekt verhalten“, sagt Fabian Giesder, der Bürgermeister der thüringischen Stadt Meiningen, der sich jetzt wieder auf die Suche nach einer neuen Museumsdirektorin/eines neuen Museumsdirektors machen muss. Die neue Leiterin des Siegerlandmuseums, Dr. Karin Kolb, hat die Stelle als Direktorin der Meininger Museen, die ihr ebenfalls angeboten worden war, abgesagt, sobald sie sich für Siegen entschieden hatte. Das erklärte Giesder am Montag auf Anfrage der SZ.
Über Kolbs Entscheidung, die Stelle in Siegen anzutreten, sei zuerst die Staatskanzlei in Erfurt und dann der Stiftungsrat der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach, deren stellv. Vorsitzender Giesder ist, informiert worden.

zel Siegen/Meiningen. „Sie hat sich korrekt verhalten“, sagt Fabian Giesder, der Bürgermeister der thüringischen Stadt Meiningen, der sich jetzt wieder auf die Suche nach einer neuen Museumsdirektorin/eines neuen Museumsdirektors machen muss. Die neue Leiterin des Siegerlandmuseums, Dr. Karin Kolb, hat die Stelle als Direktorin der Meininger Museen, die ihr ebenfalls angeboten worden war, abgesagt, sobald sie sich für Siegen entschieden hatte. Das erklärte Giesder am Montag auf Anfrage der SZ.
Über Kolbs Entscheidung, die Stelle in Siegen anzutreten, sei zuerst die Staatskanzlei in Erfurt und dann der Stiftungsrat der Kulturstiftung Meiningen-Eisenach, deren stellv. Vorsitzender Giesder ist, informiert worden. Der Bürgermeister wünscht der Kunsthistorikerin „einen guten Start und maximale Erfolge in Siegen“. „Wir hätten uns gefreut, wenn sie zu uns gekommen wäre“, sagt er.

Pressemitteilung aus der Staatskanzlei

Wie berichtet, hatte die Stadt Siegen am Freitag mitgeteilt, dass Dr. Karin Kolb die Leitung des Siegerlandmuseums zum 1. Oktober übernehmen soll. Allerdings wurde sie auch auf der Seite der Meininger Museen seit dem 28. Mai als neue Direktorin genannt. MDR Kultur und die Deutsche Presse-Agentur hatten über die Personalie berichtet aufgrund einer Pressemitteilung der zuständigen Staatskanzlei in Erfurt.

Noch kein Vertrag 

Diese sei mit Kolb abgestimmt gewesen, hieß es von dort auf Nachfrage. Doch dann hat sich Kolb offenbar anders – und zwar für Siegen – entschieden. Die Pressemitteilung sei nach Abschluss der Auswahlgespräche verfasst und veröffentlicht worden. „Es gab noch keinerlei Vertrag“, hieß es, anders als in Siegen, wo Kolb laut Astrid Schneider, der Leiterin der städtischen Kulturabteilung, bereits unterschrieben hat.

Von der Homepage in Meiningen genommen

Nach der Absage Kolbs in Meiningen ist bislang keine Korrektur der Pressemitteilung erfolgt. Die nunmehr falsche Info ist am Montagabend von der Homepage der Museen entfernt worden.
Auf Dr. Karin Kolb warten große und interessante Aufgaben: unter anderem die Erweiterung des Siegerlandmuseums in den beiden Bunkern an der Burgstraße

Das Siegerlandmuseum im Oberen Schloss in Siegen wird der neue Arbeitsplatz von Dr. Karin Kolb. Die Kunsthistorikerin hat sich für Siegen und gegen Meiningen entschieden.
Dr. Karin Kolb wird Leiterin des Siegerlandmuseums.
Autor:

Regine Wenzel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen