SZ-Plus

TV-Kritik "Der Bergdoktor - Winterspecial"
Liebe und Action im Schnee

Erschöpft bricht Nathalie (Emilia Bernsdorf) im "Bergdoktor"-Winterspecial "Die dunkle Seite des Lichts" in den Armen ihres Vaters Hannes (Simon Böer, l.) zusammen. Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) weiß, dass jetzt höchste Eile geboten ist.
  • Erschöpft bricht Nathalie (Emilia Bernsdorf) im "Bergdoktor"-Winterspecial "Die dunkle Seite des Lichts" in den Armen ihres Vaters Hannes (Simon Böer, l.) zusammen. Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) weiß, dass jetzt höchste Eile geboten ist.
  • Foto: ZDF/Bernd Schuller
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

zel Mainz. Schnee! Lange nicht gesehen. Eine halbe Stunde durften wir die herrlichen Berge genießen, floss das Winterspecial von „Der Bergdoktor“ (Donnerstag, 20.15 Uhr, ZDF) golden vor sich hin – aber nur in Vorbereitung auf dramatische Szenen, die nun folgen sollten. Der Heli kam, Dr. Gruber (sympathisch, sogar recht reduziert: Hans Sigl) wurde zum Bergretter – und Action!
"Die dunkle Seite des Lichts" war nett gemacht Die Geschichte von der schwangeren jungen Frau mit der vermeintlichen Lichtallergie und ihrem goldigen Freund, der sie aus ihrem vom Vater erbauten goldenen Käfig holte, war schon ein dicker Hund, aber es tat gar nicht weh, ihrer Aufdröselung beizuwohnen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Regine Wenzel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen