Dritter Auslandsrecall bei DSDS
Michelle Patz auf Live-Show-Kurs

Katharina Demirkan, Pia-Sophie Remmel und Michelle Patz (v. l.) performen am dritten Set des Auslands-Recalls den Song „7 Stunden“.
  • Katharina Demirkan, Pia-Sophie Remmel und Michelle Patz (v. l.) performen am dritten Set des Auslands-Recalls den Song „7 Stunden“.
  • Foto: TVNow/Stefan Gregorowius
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz/pebe Köln/Mykonos. Poptitan Dieter Bohlen verlässt zwar „Deutschland sucht den Superstar“ (wir berichteten) – aber in der laufenden Staffel von DSDS ist er weiter der große Matador. Und diese Rolle hat er natürlich auch im Auslandsrecall auf Mykonos inne. Dort versuchen die verbleibenden 21 Kandidatinnen und Kandidaten, den Einzug in die Live-Shows zu schaffen.

Mit im Top-Ranking immer noch: Michelle aus dem benachbarten hessischen Dietzhölztal. Die 26-jährige Schauspielerin und Sängerin hat sich bislang top präsentiert – mal schauen, wie es für sie weitergeht.

Großes Staunen am Set bei DSDS

Gehen mussten in der vorigen Woche Zoé und Steve. Die anderen performen vor den Windmühlen von Mykonos, dem Wahrzeichen der griechischen Insel, zum dritten Mal. Sie staunen nicht schlecht, als sie das Set sehen, denn sie dürfen während der Auftritte als Publikum im Set sitzen und zuschauen – im Fernsehen zu beobachten an diesem Samstag ab 20.15 Uhr auf RTL.

Schon vorher hatte Dieter bereits gute Nachrichten für alle: „Im neuen Set könnt ihr alle glänzen! Ihr könnt eure Gruppen selber auswählen und, um es perfekt zu machen: Ihr könnt auch den Song auswählen!“ Eine Freiheit, die nicht jedem schmeckt. Jan-Marten: „Ich bin überfordert mit der Situation, muss ich ganz ehrlich sagen.“

Alle Mädchen retten

Das sieht der Poptitan ähnlich, als er die Gruppeneinteilungen sieht, und greift kurzerhand ein. Dieter Bohlen: „Mein großes Ziel war, hier rauszugehen und fast alle Mädchen zu retten. Ich habe ein paar Gruppen, die sich mit der Zusammenstellung umbringen wollten, geändert.“ Gelingt ihm die Rettung der verbliebenen sechs Mädchen und damit auch Michelles?

Und Dieter Bohlen, der Show- und Entertainment-erfahrene Filou, setzt noch einen drauf: Nach den Performances wird der Spieß heute umgedreht. „Ich will die Kandidaten animieren, mich arbeitslos zu machen. Sie sollen selber mal sehen, wie schwierig es ist zu sagen, wen man rausschmeißen soll“, zitiert RTL den Entertainer in einer Pressemitteilung.

Um das zu ermöglichen, soll jeder drei Kandidaten nennen, die den Wettbewerb verlassen sollen. Wird die Entscheidung am heutigen Samstag unter den Sängern und Sängerinnen bestimmt? Michelle, Katharina Eisenblut und Pia-Sophie Remmel lassen als Gruppe den Song „7 Stunden“ von LEA & Capital Bra zum Event werden. Mal sehen, was die Jury sagt – und was die Konkurrent/-innen…

Autor:

Peter Barden (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen