25-Jährige überzeugt erneut bei DSDS
Michelle Patz stürmt Richtung Auslandsrecall

Michelle sorgt für Staunen und hat allen Grund zur Freude!

pebe Siegen/Köln. Die Frau hat Potenzial! Michelle, die Dietzhölztalerin mit Siegener Wurzeln, überrascht bei "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) – einmal mehr auch mit klarem Erfolg am Samstagabend beim Recall im Kloster Bronnbach. Dort mussten sich 40 von 44 „Auserwählten“ dem nächsten Aussieben stellen: Wer schafft es in den Auslandsrecall?

"Zu Besuch" von Céline performt

Diesmal war Auftritt in der Gruppe angesagt. Michelle Patz trat gemeinsam mit Anna Soomin Klenz, Vivien Schwestka und Claudia Greco vor die dreiköpfige Jury. Performt werden musste der Song „Zu Besuch“ der deutschen Popsängerin Céline. Und wieder gingen die Daumen hoch, auch wenn diesmal etwas mehr Kritik dabei war als noch am Anfang. Mike Singer meinte: „Michelle, du hast mich voll überrascht! Das ist nicht deine Musik oder?“ Als aber daraufhin Michelle meinte, sie habe „das noch nie gehört“, konterte Mike: „Top!“

Bohlen sieht Michelle auf Platz zwei

Dieter Bohlen war kritischer und befand: „Michelle ist so Platz zwei bei mir, es kam nicht so locker aus der Hüfte wie sonst bei dir. Ich habe gemerkt, dass es nicht deine Musik ist.“ Ganz zufrieden war hingegen Maite Kelly. Sie stellte fest: „Michelle, du warst die große Überraschung, du hast das gut gemacht. Es war sehr, sehr stark.“

Am 20. Februar geht es weiter

Nun geht es mit großen Erwartungen am 20. Februar bei RTL weiter – noch einmal aus dem Kloster bzw. einer nahebei liegenden Scheune! Dann wird sich vielleicht schon zeigen, wer auf der Suche Deutschlands nach dem Superstar kräftig auf dem Weg ist, gefunden zu werden.

Autor:

Peter Barden (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.