Großes Jury-Lob bei DSDS
Michelle singt sich ins Halbfinale

Michelle Patz ist mit ihrem Auftritt in die Live-Shows gestürmt.
  • Michelle Patz ist mit ihrem Auftritt in die Live-Shows gestürmt.
  • Foto: RTL
  • hochgeladen von Marc Thomas

pebe/gmz Köln/Mykonos. Da war aber jemand so happy wie sonst höchstens die Sommersonne! Michelle Patz mochte es zunächst kaum glauben („Ich bin grad‘ voll überfordert“!), aber dann brach sich die Freude Bahn: Die 26-jährige Dietzhölztalerin mit Siegener Wurzeln setzt ihre Erfolgsserie bei der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ in beeindruckender Weise fort. Am Samstagabend überzeugte sie ein weiteres mal die Jury und erhielt entsprechende Feedbacks von der Jury aus Dieter Bohlen, Maite Kelly und Mike Singer. „Du hast eine wunderschöne Stimme“, betont Dieter Bohlen, und deshalb: „Du hast es verdient, dass du weiterkommst!“. Neben der Stimme sei es auch ihre „positive und fröhliche“ Persönlichkeit, die am Samstag „alle überzeugt“ habe, sagt Mike. Bei jedem Auftritt werde sie besser: Das ist ein dickes Lob von der versammelten Jury!

Bei jedem Auftritt wird Michelle besser!

Im Recall-Finale unter der Ägäis-Sonne auf der Ferieninsel Mykonos ging es um die Auswahl der letzten Neun. Die werden nun in den Live-Shows zu Halbfinale und Finale gegen- und miteinander antreten. Am „Super Paradise Beach“ auf Mykonos gaben die Kandidaten noch einmal ihr Bestes, Michelle ließ hören und zeigte, was sie kann, zusammen mit Lucas Lehnert und Marvin Ventura Estradas. Ihre Version von Giesingers „Auf das, was da noch kommt“ überzeugte die Jury und Dieter Bohlen staunte mit Blick auf Michelle, dass „sowas wie du in der freien Wildbahn herumläuft: Du bist so talentiert!“ Maite stimmte zu: „Was für eine Entdeckung!“

In der zweiten Runde trat sie mit Gesangspartner Lika an („Read All About It“ von Emeli Sandé), der allerdings nicht weiterkam. Dafür wurde Michelle bescheinigt, dass sie „zuverlässig“ abliefert und „Gas gibt“

Nun bereiten sich die Kandidaten aufs Halbfinale vor: Das wird am 27. März live von RTL aus Duisburg, aber ohne Publikum ausgestrahlt.

Autor:

Peter Barden (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen