SZ-Plus

Im Apollo-Theater Siegen hat die "Dschungel-Trilogie" Premiere
Mogli auf dem Weg zum Amtsleiter?!

Akela (Johannes Fast) braucht einen Nachfolger als Wolfsrudel-Leiter.
4Bilder

Die "Dschungel-Trilogie" von Magnus Reitschuster feiert am Samstag, 18. Januar, um 19 Uhr ihre Uraufführung im Apollo-Theater.
ciu Siegen. „Das Dschungelbuch“ hat Konjunktur – zumal in der Region. Als „Weihnachtsmärchen“ sahen es im Apollo-Theater Siegen nach Angaben des Hauses schon über 21 000 (zumeist junge) Menschen; im Sommer wird es dann in Freudenberg in einer Inszenierung der Freilichtbühne zu erleben sein, und darüber hinaus touren Ensembles von hier und anderswo mit der Geschichte von Mogli, Balu, Kaa und Co. durchs Land. „Das Dschungelbuch“, 1894/95 vom britischen Autor Rudyard Kipling als Sammlung von Erzählungen und Gedichten („The Jungle Books“) angelegt, ist ein Dauerläufer, eine Geschichte voller Weisheit und Witz – und: mit einem Happy End.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Claudia Irle-Utsch (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.