SZ-Plus

"Best of NRW": Armin-Thomas Khihel begeisterte im Apollo-Theater
Mozart, Weber, Messager und: Gershwin

Klarinettist Armin-Thomas Khihel und Pianistin Barbara Squinzani erfreuten am Dienstag im Apollo-Theater mit feiner Kammermusik.
  • Klarinettist Armin-Thomas Khihel und Pianistin Barbara Squinzani erfreuten am Dienstag im Apollo-Theater mit feiner Kammermusik.
  • Foto: Claudia Irle-Utsch
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

ciu Siegen/Olpe. Gut möglich, dass alle, die am Dienstagabend im Siegener Apollo-Theater den jungen Klarinettisten gehört und gesehen haben, in wenigen Jahren sagen können, dass sie Armin-Thomas Khihel am Beginn seiner großen Karriere begegnen durften. Denn was der 2001 geborene Musiker hier vor einem Liebhaber-Publikum bot, war eine beachtliche und auch reife Leistung. Am Anfang stand die „Grande Sonate“ für Klarinette und Klavier A-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791) – eine erst vor zehn Jahren wiederentdeckte anonyme Bearbeitung des Klarinettenquintetts KV 581. Ein echtes Werk, das den Solisten schon aufgrund seiner Länge forderte.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Claudia Irle-Utsch (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.