SZ

"Game of Thrones": Konzert begeisterte Fans in der Siegerlandhalle
Mystische Klänge aus Westeros

Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
3Bilder
  • Die Cinema Festival Symphonics entführten am Sonntagabend das Publikum in der Siegerlandhalle in die fiktive Welt von Westeros. Die einzigartige Musik aus acht Staffeln der Erfolgsserie Game of Thrones begeisterte dabei nicht nur eingefleischte Fans.
  • Foto: Kiana Nourishad
  • hochgeladen von Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin)

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der Siegerlandhalle zahlreiche Fanherzen höher schlagen ließ....

kno Siegen. Die Fantasyserie "Game of Thrones" löste weltweit einen großen Hype aus, der tausende Fans in den Bann zog. Mit dem Finale der achten Staffel im letzten Jahr endete die Ära und damit der Kampf der Königreiche in Westeros. Dass sich die Serie und insbesondere die Filmmusik nach wie vor großer Beliebtheit erfreuen, zeigt die aktuelle Tournee der GOT-Show, die am Sonntagabend unter dem vielversprechenden Titel "The best Music of all Seasons" auch im ausverkauften Saal der Siegerlandhalle zahlreiche Fanherzen höher schlagen ließ.

Zusammenspiel von Akkustik und visuellen Effekten

Rund 100 Solisten, Sänger und Musiker der Cinema Festival Symphonics begeisterten unter der dynamischen Leitung von Stephen Ellery das Publikum und ließen die Highlights aus allen Staffeln nochmal aufleben. Untermalt wurde die Musik von spektakulären Light & Screen-Animationen,  die künstlerisch für ein einmaliges Zusammenspiel sorgten. Besonderes Element der Show war dabei die unverkennbare Titelmusik der Serie, die von dem Deutsch-Iraner Ramin Djawedi komponiert wurde und sich wie ein roter Faden durch acht Staffeln zog. Das hochprofessionelle Ensemble rückte Djawedis Musik mit dynamisch aufgeladenen Klängen in ein neues Licht und tauchte den Saal in stimmungsvolle Farben, die Geschichten über Krieg, Intrigen und Liebe erzählten. Immer wieder erschienen kunstvoll illustrierte Charaktere auf der Leinwand und weckten unvergessliche Momente der Serie wieder zum Leben. Insbesondere der Chor sorgte mit einer mystischen, lateinähnlichen Sprache für Gänsehautmomente. Diese dynamisch inszenierte musikalische Darbietung ging dabei insbesondere den "Game-of-Thrones"-Fans unter die Haut.

Fans sind begeistert

"Ich bin absolut begeistert von dem Konzert! Insbesondere die Animation auf der Leinwand ist sehr beeindruckend und rundet das gesamte Erlebnis ab", schwärmt GOT-Fan Julian Heide, der selbstverständlich alle 73 Episoden gesehen hat und die Karten als Weihnachtsgeschenk von seiner Freundin bekam.
"Auch wenn wir enttäuscht über das Ende der achten Staffel sind, freuen wir uns umso mehr,  die Musik der Serie nochmal erleben zu dürfen", so Doro Oster und Marius Dilling. So viel Lob blieb am Ende des  Konzerts nicht unbemerkt - nach minutenlangen Standing Ovations, tosendem Applaus und Jubel kam das Ensemble gerne zurück auf die Bühne und gab eine Zugabe für das Publikum.

Autor:

Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen