Der Virtuelle Hut auf Blitztournee durch die Region
Neue Locations sind das "Dee 2" und der "Sonnenhof"

Ticket to Happiness spielen am Freitag, 19. März, in der Kulturscheune "Sonnenhof" in Breitenbach, und der Virtuelle Hut streamt.
5Bilder
  • Ticket to Happiness spielen am Freitag, 19. März, in der Kulturscheune "Sonnenhof" in Breitenbach, und der Virtuelle Hut streamt.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

sz Siegen. Bisher hat der Virtuelle Hut den Lockdown mit Kultur bereichert. In diversen Locations traten die unterschiedlichsten Künstler auf. Jetzt gibt der „Hut“ noch einmal richtig Gas. Zwischen dem 11. und 20. März geht er auf Blitztournee und wird aus sechs Örtlichkeiten gestreamt. Unter anderem gibt es eine Zugabe aus dem Siegener Lÿz und dem Zollposten bei Vormwald. Premiere feiern „Dee 2“ in Kaan-Marienborn und die Kulturscheune „Sonnenhof“ in Breitenbach. Zu sehen gibt es Streams, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Es reicht von DJ-Rave über Lesung bis hin zu den beliebten Musikkonzerten. Beginn ist jeweils um 20.15 Uhr.

  • Donnerstag, 11. März: Den Auftakt der Tournee bilden Ladykiller. Gestreamt wird aus dem Kulturhaus Lÿz. Mit Gitarre, Bass, Saxofon, Melodica, Cajón und Drums präsentieren die vier Dillenburger Songs von Marius Müller-Westernhagen.
Die Dillenburger Band Ladykiller spielt Songs von Marius Müller-Westernhagen.
  • Die Dillenburger Band Ladykiller spielt Songs von Marius Müller-Westernhagen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)
  • Freitag, 12. März: Weiter geht es mit den Gitarristen Werner Hucks und Mario Mammone aus dem Zollposten. Jazz ist ihre Leidenschaft, und deshalb zupfen die beiden die Saiten und geben den Träumen Flügel. Zum Vortrag gelangen werden ruhige, romantische Songs, aber auch schnelle und rhythmische Titel.
  • Samstag, 13. März: An diesem Abend gibt es eine weitere Premiere. In Kooperation mit dem Verein für moderne Musik und Kultur „Dee 2“ streamt der „Hut“ einen DJ-Rave aus den Clubräumen in Kaan-Marienborn. Mit von der Partie sind die DJs „Cajetanus“, der seit 2010 Teil der Techno- und House-Szene ist, und „Schmeck“, der seit fast zehn Jahren hinter den Turntables steht. Visuell unterstützt werden sie von professionellen Tänzern.
DJ "Cajetanus" meldet sich aus dem "Dee 2" in Kaan-Marienborn.
  • Mittwoch, 17. März: Im Kreuztaler Café Basico spielt die Coverband Kontrollverlust (Ausnahme: ab 20 Uhr).
  • Freitag, 19. März: The Rogues from County Hell und Ticket to Happiness treten in der Kulturscheune „Sonnenhof“ in Breitenbach auf. Zu hören sein wird eine bunte Mischung aus der Irish-Folk-Szene.
Das wird ein Folkfest: The Rogues from County Hell (Bild) sind mit Ticket to Happiness zu Gast auf dem "Sonnenhof" in Breitenbach.
  • Das wird ein Folkfest: The Rogues from County Hell (Bild) sind mit Ticket to Happiness zu Gast auf dem "Sonnenhof" in Breitenbach.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)
  • Samstag, 20. März: Den Abschluss bildet Micha Krämer. Er schrieb 2009 zwei Jugendbücher – ursprünglich für seine Kinder. Der regionale Erfolg kam überraschend. 2010 erschien dann sein erster Roman „Keltenring“ für Erwachsene. Seitdem hat er insgesamt 19 Jugendkrimis, Krimis und Thriller veröffentlicht. Er liest Passagen aus seinem neuesten Kriminalroman und greift zwischendurch auch zur Gitarre.
Autor Micha Krämer liest aus seinen Krimis und greift auch zur Gitarre.

Verfolgen kann man die Shows wie immer über die Webseite der-virtuelle-hut.de sowie die Facebook-Seiten des Virtuellen Huts und von Radio Siegen. Die Streams sind kostenlos, aber der Virtuelle Hut freut sich über jede Spende, die man über die Bankverbindung oder den Spendenbutton auf der Homepage hinterlässt.

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen