SZ-Plus

TV-Kritik: "Der beste Papa der Welt"
Oliver Mommsen als Typ mit jungenhaftem Charme

Vom coolen Onkel zum Ersatz-Papa: Oliver Mommsen in "Der beste Papa der Welt." Als beste Kinder im Boot (v. l.): Alice Prosser, Isabel Steszgal und Felix Staudigl.
  • Vom coolen Onkel zum Ersatz-Papa: Oliver Mommsen in "Der beste Papa der Welt." Als beste Kinder im Boot (v. l.): Alice Prosser, Isabel Steszgal und Felix Staudigl.
  • Foto: Mona Film/P. Brozsek/ARD Degeto
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

ciu Frankfurt. „Plötzlich-Papa“-Geschichten sind nicht neu – und meistens ziemlich rührend. So war das auch bei „Der beste Papa der Welt“, als der sich Ex-„Tatort“-Kommissar Oliver Mommsen am Freitag (20.15 Uhr) im Ersten vorstellte. Als netter Typ mit jungenhaftem Charme und genau der richtigen Portion Unsicherheit.
Schöne WachauDie Geschichte selbst? Vorhersehbar. Aber: höchst unterhaltsam erzählt und in einer Kulisse (wie schön ist die Donau in der Wachau!), die Lust zum Hinfahren macht. Neben jeder Menge Poesiealbum-Sprüche hatte das Buch auch einen recht passablen von John Lennon in petto: „Leben ist das, was passiert, wenn du gerade andere Pläne schmiedest.“ Bei „Papa Doc“ sah man dabei gerne zu.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Claudia Irle-Utsch (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.