SZ-Plus

Viel Applaus für Sono Vocale in der Martinikirche Siegen
Perfekter Jahresausklang

Sono Vocale präsentierte ein grandioses Konzert in der Siegener Martinikirche zum Abschluss des Jahres.
  • Sono Vocale präsentierte ein grandioses Konzert in der Siegener Martinikirche zum Abschluss des Jahres.
  • Foto: Bärbel Althaus
  • hochgeladen von Peter Barden (Redakteur)

ba Siegen. Die lange Schlange vor dem Eingang ließ am Sonntag bereits erahnen, dass die Martinikirche in Siegen bis auf den letzten Platz besetzt sein würde. Nicht ohne Grund, denn bereits zum dritten Mal hatte sich der heimische Meisterchor Sono Vocale angekündigt, um gemeinsam mit Gästen ein exquisites Konzert zu geben.
„Sie erwartet ein großer Bogen an Musikalität“, versprach der 1. Vorsitzende, Wolfgang Leipold, dem erwartungsvollen Publikum. Ein Versprechen, das nicht nur hinsichtlich der Bandbreite des Repertoires, das „Klassik, Gospel, Pop und Jazz“ umfasste, sondern auch mit Blick auf die eingeladenen Künstler absolut gerechtfertigt schien.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Bärbel Althaus (Freie Mitarbeiterin) aus Wilnsdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.