Tagung befasst sich mit jungem Rubens
Rätselhafte "Kreuzabnahme"

„Die Mantuaner Kreuzabnahme“ von Peter Paul Rubens (Courtesy Kunsthaus Lempertz, Brüssel).
  • „Die Mantuaner Kreuzabnahme“ von Peter Paul Rubens (Courtesy Kunsthaus Lempertz, Brüssel).
  • Foto: Siegerlandmuseum
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

sz Siegen. Rund um das Rubens-Gemälde „Die Mantuaner Kreuzabnahme“ findet am 16. und 17. September eine internationale Tagung im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss in Siegen statt. Sie wird in Zusammenarbeit mit dem Centrum Rubenianum Antwerpen und im Zusammenwirken mit Prof. Dr. Ulrich Heinen (Bergische Universität Wuppertal) und Prof. Dr. Joseph Imorde (Universität Siegen) durchgeführt.

"Kreuzabnahme" seit 2018 im Siegerlandmuseum

Das Gemälde „Die Kreuzabnahme“ (Courtesy Kunsthaus Lempertz, Brüssel) ist seit 2018 im Siegerlandmuseum zu sehen. Gesichert ist, wie das Haus mitteilt, dass es eine Bilderfindung des jungen Peter Paul Rubens zeigt.

Original aus einer Kapelle in Mantua?

Das Symposium sucht Antworten u. a. auf diese Fragen: Welche Rolle spielt das Gemälde in der Entwicklung der Kunst des frühen Rubens? Wie sehen mögliche Vorbilder aus? Handelt es sich um das Original des Altarbildes aus der Privatkapelle der Gonzaga in Mantua? Prof. Dr. Ursula Blanchebarbe, Leiterin des Siegerlandmuseums, wird zudem im Rahmen der Tagung die Geschichte der Rubens-Sammlung in Rubens’ Geburtsstadt nachzeichnen. Aus organisatorischen Gründen bittet das Museum für beide Tage um Anmeldung.

Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.