SZ

Fotokünstler/-innen stellen in Artgalerie aus
Romantisch und utopisch?

Marc Baruth (l.) und Peter Hölzle (r.),  zwei von sechs Fotokünstler/-innen in der von Thomas Kellner kuratierten Auststellung „Land-schaffen“ in Helga Kellners Artgalerie.
  • Marc Baruth (l.) und Peter Hölzle (r.), zwei von sechs Fotokünstler/-innen in der von Thomas Kellner kuratierten Auststellung „Land-schaffen“ in Helga Kellners Artgalerie.
  • Foto: Olaf N. Schwanke
  • hochgeladen von Peter Barden (Redakteur)

ne Siegen. „Land-schaffen“ titelt die Bilderschau international erfolgreicher Fotokünstlerinnen und -künstler, die am Sonntagvormittag mit einer gut besuchten Vernissage in der Fürst-Johann-Moritz-Straße 1 von Galeristin Helga Kellner und Kurator Thomas Kellner eröffnet wurde.
Zu sehen sind 17 Arbeiten im Mittelformat, auf ausgesuchten Papier ausgedruckt und stets hart limitiert (unter  zehn Exemplare), die zeigen, wie sich aktuell arbeitende Künstlerinnen und Künstler mit dem Motiv der Landschaft auseinandersetzen.
"Die Arbeiten schaffen...

ne Siegen. „Land-schaffen“ titelt die Bilderschau international erfolgreicher Fotokünstlerinnen und -künstler, die am Sonntagvormittag mit einer gut besuchten Vernissage in der Fürst-Johann-Moritz-Straße 1 von Galeristin Helga Kellner und Kurator Thomas Kellner eröffnet wurde.
Zu sehen sind 17 Arbeiten im Mittelformat, auf ausgesuchten Papier ausgedruckt und stets hart limitiert (unter  zehn Exemplare), die zeigen, wie sich aktuell arbeitende Künstlerinnen und Künstler mit dem Motiv der Landschaft auseinandersetzen.

"Die Arbeiten schaffen Landschaften"

Thomas Kellner rekurrierte in seinen Anmerkungen zum Thema auf malerische und fotografische Vorbilder und Inspiratoren, zog eine Linie von Caspar David Friedrich bis zu David Hockney und gab damit einen Hinweis auf die Affirmation der Landschaftsdarstellung durch den gestaltenden Fotografen: „Die Arbeiten dieser Ausstellung zeigen keine Landschaft, sondern sie schaffen Landschaften. Jeder Künstler anders, jeder außergewöhnlich.“  Damit aber gibt Kellner einen Gemeinplatz, der für alle bildenden Landschafter gilt. Caspar David Friedrich konstruierte seine romantisch-politischen Landschaften zu Hause im engen Atelier – und natürlich ist eine Landschaft im Jahre 2022 keine Natur mehr, sondern Kulturlandschaft, vom Menschen bearbeitet und ausgenutzt. 

Viel zu entdecken in der Fotowelt

Kellner kuratiert innerhalb seiner Generation, der jüngste Blick ist von Marc Baruth (Jahrgang 1974), der älteste von der Waliserin Helen Sear (geboren 1955). Der 1961 in Monclova, Mexico, geborene Alfredo de Stefano zählt zu den renommiertesten Fotokünstlern Mittelamerikas, er inszeniert Ödnis und Wüsteneien. Ingrid Weyland, 1996 in Buenos Aires geboren, baut ähnlich wie Ellen Jantzen aus St. Louis, Missouri, aus Nahaufnahmen von Gegenständen oder Landschaftsfotos neue Gebirge oder Landstriche, eigene konturierte Horizonte, vielfarbiges Dickicht. Der Pforzheimer Peter Hölzle zeigt leicht überbelichtete, zarte und fast ephemere Gebirge im Schnee, die eine Transzendenz evozieren – und der bekannte Siegener Marc Baruth baut aus Siegener und Brabanter Landschaften atmosphärische Zauberwälder analog zu Rubens – es gilt also viel zu entdecken in der Fotowelt, die alle digitalen Methoden und Techniken nutzt, um einen menschenlosen, mitunter numinosen Eskapismus zu feiern.



Land – schaffen. Landschaftsfotografie von
Marc Josef Baruth, Alfredo de Stefano, Peter Hölzle, Ellen Jantzen, Helen Sear, Ingrid Weyland, Artgalerie, Siegen, bis 27. August

Autor:

Olaf Neopan Schwanke (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.