SZ-Plus

Rockkneipe Verstärker findet eine neue Bleibe an Reichwalds Ecke
Rückenwind für Metalfans

Großzügig sind die neuen Räumlichkeiten, die der Verstärker in der ehemaligen Diskothek Reichwaldz an Reichwalds Ecke bezieht.
  • Großzügig sind die neuen Räumlichkeiten, die der Verstärker in der ehemaligen Diskothek Reichwaldz an Reichwalds Ecke bezieht.

  • Foto: Clara Charlotte Wanning
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

ccw Siegen. Das Reichwaldz unter dem CineStar ist schon länger ausgezogen. Seitdem stieg dort keine Party mehr, doch das soll sich ab Beginn des nächsten Jahres wieder ändern. Da das große Gebäude in der Bahnhofstraße, das ehemalige Hotel Huthsteiner, nun wirklich mal abgerissen werden soll, suchte Kneipenbesitzer Izzet Kürekçi nach einer neuen Bleibe für seine inzwischen beliebte Rockkneipe, den Verstärker, und fand sie in den großen Räumen der ehemaligen Reichwaldz-Diskothek, die vor einigen Jahren geschlossen wurde. Die Kellerräume des Baus an Reichwalds Ecke – darüber haben sich das Fitnessstudio McFit sowie das CineStar eingemietet – bieten fast 1000 Quadratmeter Platz zum Tanzen, Trinken und Feiern.
Konzert und Kneipe kommen sich nicht in die QuereIst das nicht ein bisschen groß?

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Clara Wanning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.