SZ

Patrick Lindner wird 59 Jahre alt / SZ-Interview zum Konzert in der Siegerlandhalle
Schlagerstar feiert mit den Fans in Siegen

Feiert am 27. September seinen Geburtstag in Siegen: Patrick Lindner.
3Bilder

kno Siegen. Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht in diesem Herbst in die Verlängerung: „Die große Schlager-Hitparade“! Dieses Mal gehen die Künstlerinnen und Künstler Ireen Sheer, Sandro, Patrick Lindner, Michael Hirte und Sascha Heyna gemeinsam auf Tournee. Viele Fans haben sich bereits Tickets gesichert, darunter auch viele Siegener, denn an diesem Freitag, 27. September, werden die Schlager-Stars ab 20 Uhr in der Siegerlandhalle den Tourstart mit einem großen Konzert feiern (es gibt noch Karten!). Für einen der fünf Künstler wird es allerdings ein ganz besonderer Tag werden: Patrick Lindner wird 59 Jahre alt und feiert das natürlich gemeinsam mit seinen Fans auf der Bühne.

kno Siegen. Eine der größten Schlager-Tourneen in Deutschland geht in diesem Herbst in die Verlängerung: „Die große Schlager-Hitparade“! Dieses Mal gehen die Künstlerinnen und Künstler Ireen Sheer, Sandro, Patrick Lindner, Michael Hirte und Sascha Heyna gemeinsam auf Tournee. Viele Fans haben sich bereits Tickets gesichert, darunter auch viele Siegener, denn an diesem Freitag, 27. September, werden die Schlager-Stars ab 20 Uhr in der Siegerlandhalle den Tourstart mit einem großen Konzert feiern (es gibt noch Karten!). Für einen der fünf Künstler wird es allerdings ein ganz besonderer Tag werden: Patrick Lindner wird 59 Jahre alt und feiert das natürlich gemeinsam mit seinen Fans auf der Bühne. Wie das Tourleben mit seinen Kollegen ist und wer zu seinem Geburtstag in Siegen erscheinen wird, hat der Sänger uns im SZ-Interview verraten.

Ist es Ihr erstes Mal in Siegen oder waren Sie schon öfter hier?

Patrick Lindner: „Nein, ich war schon öfter in Siegen und sogar 1989 bei meiner allerersten Tournee in der Siegerlandhalle. Ich war zwar jetzt schon länger nicht mehr in Siegen, aber freue mich sehr auf das Konzert!“

Haben Sie neben Ihrem Auftritt die Zeit, sich die Stadt anzuschauen?

„Leider ist es meistens so, dass man nur die Halle sieht und das Hotel, weil oft die Zeit fehlt, sich die Stadt in Ruhe anzusehen. Da ich aber öfter schon in Siegen war, habe ich auch schon mal einen kleinen Bummel in der Stadt gemacht.“

Freitag werden Sie ein Konzert mit vier anderen Kollegen geben. Gibt es da manchmal besondere Herausforderungen?

„Eigentlich nicht. Wir kennen uns alle. Ireen Sheer war damals sogar bei meiner allerersten Fernsehsendung meine Patin, und daraus ist jetzt eine 30-jährige Freundschaft entstanden. Man freut sich dann schon, wenn man sich wiedersieht und zusammen unterwegs ist. Bei so einer langen Tour ist man froh, wenn man mit Menschen zusammen ist, die man gerne hat.“

Sie werden am Freitag 59 Jahre jung. Wie feiern Sie Ihren Geburtstag?

„Der Geburtstag wird immer da gefeiert, wo man gerade ist, und das wird diesmal in Siegen sein. Ich freue mich, dass ich mit einem großen Publikum zusammen feiern kann! Ein Teil der Familie wird auch bei der Premiere dabei sein, und dann wird im Anschluss mit den Kollegen gemeinsam gefeiert. Nächstes Jahr wird der runde Geburtstag dafür vermutlich größer ausfallen!“

Das neue Album „Ich feier’ die Zeit“ ist zu Ihrem 30-jährigen Bühnenjubiläum erschienen. Was bedeutet Ihnen das Album?

„Für mich ist das Album etwas ganz Besonderes, weil ich mit ganz vielen jungen Autoren zusammengearbeitet habe, die mir geholfen haben, das Album modern zu gestalten. Es ist wichtig, nicht nur auf die drei Jahrzehnte zu blicken, sondern auch immer wieder Neues auszuprobieren und dabei den Spaß nicht zu vergessen.“

Autor:

Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern.
4 Bilder

SZ-Abo vermitteln und Prämie aussuchen
Tolle Geschenke für den Lockdown-Alltag

Es ist die klassische Win-win-Situation: Mit einem Abo der Siegener Zeitung erhält ein Leser Ihrer Wahl täglich die besten Informationen und Themen aus der Region. Gleichzeitig können Sie sich eine unserer drei hochwertigen Prämien sichern. Vermitteln Sie uns einen neuen Abonnenten - und wir bedanken uns mit einem dieser tollen Geschenke. Wir möchten Ihnen den Pandemie-Alltag im eigenen Zuhause erträglicher machen und haben uns deshalb besondere Prämien für Homeoffice, Lockdown und Co....

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen