Neuer Termin: Markus Krebs am 24. September in Siegerlandhalle!
Sorge wegen Coronavirus: NGV verschiebt "Netpher Partynacht"

Markus Krebs wird am Samstag in der Siegerlandhalle keine Victory-Zeichen machen. Aus Sorge vor dem Coronavirus und einem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen folgend, wird das Gastspiel abgesagt.
  • Markus Krebs wird am Samstag in der Siegerlandhalle keine Victory-Zeichen machen. Aus Sorge vor dem Coronavirus und einem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen folgend, wird das Gastspiel abgesagt.
  • Foto: matthias.k Photography
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

sz Siegen/Netphen. Die Siegerlandhalle verschiebt das für kommenden Samstag, 14. März 2020, im großen Saal  geplante Gastspiel von Comedian Markus Krebs ("Pass auf ... kennste den?!") auf den 24. September. Die Verschiebung wurde nötig, da nach aktueller Erlasslage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen von diesem Dienstag, 10. März, landesweit Veranstaltungen mit mehr als 1000 zu erwartenden Besuchern bis auf Weiteres nicht durchgeführt werden, dürfen heißt es in einer Pressemitteilung des Kongresszentrums.  Es werde zurzeit mit Hochdruck an der Suche nach Ersatzterminen für alle betroffenen Shows gearbeitet. Bei einem Ersatztermin behielten die Tickets ihre Gültigkeit. Weitere Informationen sollen laut Pressemitteilung folgen.

NGV sagt "Netpher Partynacht" ab

Die für den 14. März geplante „Netpher Partynacht – Das Original!“ in der Georg-Heimann-Halle in Netphen wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Das hat der geschäftsführende Vorstand des Netphener Gesangverein 1861 (NGV) in einer kurzfristig anberaumten Sitzung beschlossen. Ausschlaggebend sind auch hier die jüngsten Entwicklungen rund um die Verbreitung des Coronavirus und die Empfehlungen etlicher öffentlicher Behörden und Institutionen im Umgang mit Veranstaltungen.
Als neuen Termin hat der NGV einen Samstag im November 2020 ins Auge gefasst. Eine endgültige Bestätigung steht aber noch aus. Bekanntgabe folgt. Alle bereits erworbenen Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.Wer seine Karte(n) dennoch zurückgeben möchte, kann die Vorgehensweise per E-Mail über info@ngv1861.de erfragen.

Autor:

Redaktion Kultur

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen