SZ-Plus

Sechs Kandidaten traten im Lÿz mit ihren Texten auf die Bühne
Tobias Beitzel ist Gewinner des 64. Poetry-Slam-Abends

Tobias Beitzel aus Bad Berleburg überzeugte mit seinen Texten das Publikum und gewann im Finale gegen seine beiden Wettbewerber Stef und Bernard Hoffmeister.
12Bilder
  • Tobias Beitzel aus Bad Berleburg überzeugte mit seinen Texten das Publikum und gewann im Finale gegen seine beiden Wettbewerber Stef und Bernard Hoffmeister.
  • Foto: Kiana Nourishad
  • hochgeladen von Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin)

kno Siegen. Wenn Künstlerinnen und Künstler aus ganz NRW wieder mit ihren eigenen Texten auf der Bühne stehen, ist es Zeit für eines der gefragtesten Kultformate Deutschlands: Poetry Slam! Bereits zum 64. Mal fand das Live-Literaturevent unter der Moderation von Tristan Kunkel und Jan Schmidt in Siegen statt. Insgesamt fünf Kandidaten und eine Kandidatin traten am Sonntag um 17 Uhr auf die Bühne des Lÿz-Kulturhauses und kämpften im direkten Battle um den Sieg.
Die Regeln sind dabei klar vorgegeben: Die Texte müssen selbst geschrieben sein und in einem Zeitlimit von fünf Minuten vorgetragen werden. Dabei dürfen keine Requisiten oder Kostüme zu Hilfe gezogen werden.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.