SZ

El Mago Masin streamt live aus dem Lÿz
„Tut mal so, als wärt ihr 400“

Zunächst bis einschließlich 19. April halten Künstlerinnen und Künstler vom Lÿz aus einen virtuellen Hut hin. Zum Auftakt des Oster-Specials gastierte El Mago Masin im (fast) menschenleeren Schauplatz.
  • Zunächst bis einschließlich 19. April halten Künstlerinnen und Künstler vom Lÿz aus einen virtuellen Hut hin. Zum Auftakt des Oster-Specials gastierte El Mago Masin im (fast) menschenleeren Schauplatz.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

pav Siegen. Besondere Zeiten erfordern besondere Formate. Kunst und Kultur schlafen nicht, sondern suchen sich neue Formen des Ausdrucks, wie beispielsweise den „virtuellen Hut“. Dabei handelt es sich um einen weltweit ausgestrahlten Live-Stream aus dem Siegener Kulturhaus Lÿz, der zusammen mit dem Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein ins Leben gerufen wurde, um lokale Künstler und Kulturschaffende mit der Reihe „Support Your Local Artists“ zu unterstützen. Rund um Ostern müssen die Menschen somit nicht auf gute Unterhaltung verzichten, sondern können bei insgesamt fünf Veranstaltungen als virtuelle Zuschauer dabei sein.
Live aus dem Lÿz
Den Anfang des Lÿz-Oster-Specials machte am Samstagabend der Musiker und Kabarettist El Mago Masin.

pav Siegen. Besondere Zeiten erfordern besondere Formate. Kunst und Kultur schlafen nicht, sondern suchen sich neue Formen des Ausdrucks, wie beispielsweise den „virtuellen Hut“. Dabei handelt es sich um einen weltweit ausgestrahlten Live-Stream aus dem Siegener Kulturhaus Lÿz, der zusammen mit dem Kulturbüro des Kreises Siegen-Wittgenstein ins Leben gerufen wurde, um lokale Künstler und Kulturschaffende mit der Reihe „Support Your Local Artists“ zu unterstützen. Rund um Ostern müssen die Menschen somit nicht auf gute Unterhaltung verzichten, sondern können bei insgesamt fünf Veranstaltungen als virtuelle Zuschauer dabei sein.

Live aus dem Lÿz

Den Anfang des Lÿz-Oster-Specials machte am Samstagabend der Musiker und Kabarettist El Mago Masin. Der Franke ließ es sich nicht nehmen, trotz der Absage seines Auftritts vor Live-Publikum nach Siegen zu kommen und für gute Laune zu sorgen.
Schon mit seiner Aufforderung „Gehe in die Küche, hol dir etwas Ice Cream und folge dem Live-Stream“ zeigte er, dass die momentane Ausnahmesituation auch neue Möglichkeiten bringt und für eine ungeahnte Flexibilität sorgt.

Folgen des fehlenden Friseurs

Zur aktuellen Situation hatte der Künstler die passenden Lieder parat oder schrieb diese entsprechend um. Von der Bühne aus animierte er die Menschen, mitzumachen und den leeren Saal aus der Ferne zu beleben. „Tut mal so, als wärt ihr statt vier, 400“, witzelte Masin, während er über Homeoffice und die Folgen des fehlenden Friseurs sang und über eine erhöhte Scheidungsrate und einen Babyboom, den diese Zeit bringen könnte, mutmaßte. Auch lud er sich Gäste ein, die ihn mit dem notwendigen Abstand unterstützten, wie es zum Beispiel Tubist Attila Benkö von der Philharmonie Südwestfalen tat.

El Mago Masin sagte "Danke!"

Trotz der Distanz (oder gerade deswegen?!) konnten die Zuschauer von zu Hause aus das Programm des Künstlers mitbestimmen. Via Live-Chat ließen sich Grüße verschicken, Fragen stellen oder Liedwünsche äußern. El Mago Masin, der bürgerlich Wolfgang heißt und sich freute, als ein anderer Wolfgang für den Künstler und damit den virtuellen Hut spendete, beendete seinen virtuellen Live-Auftritt mit einem Song, der ein großes Dankeschön an diejenigen aussprach, die aktuell unverzichtbare Arbeit leisten.

Autor:

Pauline Vollpert (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen