SZ-Plus

Eine kleine Geschichte der heimischen Uhrenherstellung
Uhrmacher-Dynastien in der Region etablierten sich als Lieferanten für die beliebten Standuhren

Standuhrzifferblatt von Spies in Siegen mit Sekunden-, Minuten-, Stunden-, und Datumsanzeige aus der Mitte und Mondphasenanzeige und Viertelstundenschlagabstellung im Arkus. Das runde Emailleblatt wurde aus Neuenburg/Schweiz bezogen, diese Art Eckverzierungen wurden auch in Neuwied verwendet.
4Bilder
  • Standuhrzifferblatt von Spies in Siegen mit Sekunden-, Minuten-, Stunden-, und Datumsanzeige aus der Mitte und Mondphasenanzeige und Viertelstundenschlagabstellung im Arkus. Das runde Emailleblatt wurde aus Neuenburg/Schweiz bezogen, diese Art Eckverzierungen wurden auch in Neuwied verwendet.
  • Foto: Ian Fowler
  • hochgeladen von Redaktion Kultur

 sz -  Ein Blick auf die Uhr am Handgelenk oder, heute wesentlich verbreiteter, aufs Handy ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Und eine Notwendigkeit, ist unser Leben doch eng getaktet: Die Kinder müssen pünktlich zur Schule, wir auf die Arbeit, Arzt- oder Werkstatttermine müssen zur Zeit wahrgenommen werden, Behördentermine erst recht, und, ganz wichtig, der Beginn der Abendnachrichten oder des TV-Films sollte nicht verpasst werden. Wir leben in einem Zeitkorsett, das unser Leben strukturiert, oft auch einengt. Möglich ist diese sekundengenaue Taktung durch die Uhr, die für uns die Zeit misst, uns Minuten abmisst. Hier eine kurze Geschichte der Uhren, und der Siegerländer Uhren im Besonderen, von Ian Fowler, dem hiesigen Experten für diese Fragen.  - Am Donnerstag, 14.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.