SZ-Plus

Sex, Drogen, Sucht, Ethik und mehr in Jugendtheater-Stück im Lÿz
Was junge Leute wissen müssen

Süchtig nach Tabak und Energydrinks: Da wird der Kiosk von nebenan zum Drogenumschlagplatz. Friederike Schreiber (l.) und Kathrin Marder spielten „Sex, Drugs, Geschichte, Ethik & Rock ’n’ Roll“ im Siegener Kulturhaus Lÿz.
11Bilder
  • Süchtig nach Tabak und Energydrinks: Da wird der Kiosk von nebenan zum Drogenumschlagplatz. Friederike Schreiber (l.) und Kathrin Marder spielten „Sex, Drugs, Geschichte, Ethik & Rock ’n’ Roll“ im Siegener Kulturhaus Lÿz.
  • Foto: Alexander W. Weiß (Redakteur)
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

aww Siegen. Zunächst heißt es Grundsätzliches lernen: dass Kunst nicht nur dafür gut ist, verstanden zu werden, und dass die Frage, ob Jugendtheater pädagogisch sein muss, diskutierbar ist. Und dann geht es auch schon kopfüber in eine Dreiviertelstunde gefühltes Vollprogramm zu den Themen, die für heutige Jugendliche von Belang sind (oder sein sollen). Donnerstagvormittag zum Auftakt der Jugendvorstellungen der „Kultur4You“-Reihe des Siegener Kulturhauses Lÿz auf der Schauplatzbühne am Start: das „Theater-Gruene-Sosse“ aus Frankfurt bzw. dessen Darstellerinnen Kathrin Marder und Friederike Schreiber.
Wust von Inhalten und Themen„Sex, Drugs, Geschichte, Ethik &

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Alexander W. Weiß (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.