TV-Kritik: „Drinnen – Im Internet sind alle gleich“ mit Lavinia Wilson
Wir sehen uns - in der Corona-Isolation

Wegen des Coronavirus muss Charlotte (Lavinia Wilson), 35, allein in Quarantäne und hat außer ihrem Computer kein Fenster zur Außenwelt. Darum geht es in "Drinnen", der brandaktuellen ZDF-Comedyserie im Netz und auf ZDFneo.
  • Wegen des Coronavirus muss Charlotte (Lavinia Wilson), 35, allein in Quarantäne und hat außer ihrem Computer kein Fenster zur Außenwelt. Darum geht es in "Drinnen", der brandaktuellen ZDF-Comedyserie im Netz und auf ZDFneo.
  • Foto: ZDF/btf
  • hochgeladen von Regine Wenzel (Redakteurin)

zel Mainz. „Kein menschliches Wesen musste für diese Serie sein Haus verlassen!“, heißt es in der ZDF-Mediathek zur neuen Comedyserie „Drinnen – Im Internet sind alle gleich“. Neu? – Quatsch! Brandaktuell ist das TV-Projekt mit Lavinia Wilson, die als Charlotte vor dem Rechner hängt wie gerade viele von uns (herrliches Geräusch, wenn der Mac angeht, übrigens!).

Charlotte dreht am Rad - allein vorm Rechner

Die Chefin der Werbeagentur (Johanna Gastdorf) todkrank, eventuell von Charlotte angesteckt, der Mann (Barnaby Metschurat) mit den Kindern weg, zum Glück, die Schwester (Jana Pallaske) im Dschungel, und die Eltern wollen „skeipen“: Charlotte dreht in der Corona-Isolation am Rad, und ihr dabei zuzusehen, ist wie sich selbst sehen und echt lustig. Freundesanrufe, Rumgegoogle und Videocalls – so sieht’s aus, und daraus besteht „Drinnen“, lustvoll gespielt, schnell geschnitten und mit guter Musik. Werktags gibt es um 20 Uhr in der Mediathek ca. zehnminütige Folgen, am Dienstagabend einen Zusammenschnitt auf ZDFneo. Es ist so viel möglich im Moment, auch im „Fernsehen“. Solange wir nicht nach draußen sollen, guck’ ich „Drinnen“!

Autor:

Regine Wenzel (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen