SZ-Plus

"Martin Luther King": 500 Sangesfreudige probten / Tickets zu gewinnen
Zwei Aufführungen in der Siegerlandhalle

Rund 500 Sängerinnen und Sänger probten am Sonntag unter der Leitung von Peter Scholl und Susanne Utsch für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King" am 8. Februar in der Siegerlandhalle.
5Bilder
  • Rund 500 Sängerinnen und Sänger probten am Sonntag unter der Leitung von Peter Scholl und Susanne Utsch für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King" am 8. Februar in der Siegerlandhalle.
  • Foto: Kiana Nourishad
  • hochgeladen von Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin)

kno Siegen. Seit September 2019 proben über 500 Sängerinnen und Sänger für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King", das  am Samstag, 8. Februar, 14 und 19 Uhr (Ticketinfo: u. a. an den SZ-Konzertkassen) in der Siegerlandhalle gemeinsam mit professionellen Darstellern aufgeführt wird. Insgesamt 13 Chöre aus der Region und zahlreiche Einzelsängerinnen und -sänger ohne Chorzugehörigkeit, von Jung bis Alt, sind Teil dieses Großprojekts. Am Sonntag nun fand im Haus der Stadtmission Siegen, in der altehrwürdigen Hammerhütte, eine sechsstündige Probe statt, bei der erstmalig alle 500 Sängerinnen und Sänger nach monatelangem Üben gemeinsam sangen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Kiana Nourishad (Freie Mitarbeiterin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.