SZ-Plus

The Desperate Thespians führen „The Pillowman” von Martin McDonagh im Vortex auf
Zwischen Fakt und Fiktion

pav Weidenau. „The only duty of a storyteller is to tell a story.” Allerdings wirkt es verdächtig, wenn sich die geschriebenen Geschichten, die von Kindesmisshandlung und Kindesmord erzählen, plötzlich bewahrheiten und man sich auf dem Polizeirevier eines totalitären Staates wiederfindet. So ergeht es dem Schriftsteller Katurian K. (auch das steht für Katurian) Katurian, der zusammen mit seinem geistig zurückgebliebenen Bruder Michael (Peterpromise Odinibueze) von den zwei Beamten Ariel (Mohini-Ann Ramachandran) und Tupolski (Lilly Austmann)...

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Pauline Vollpert aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen