Siegen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Dorfkinder spielen zusammen, leben zusammen, wachsen zusammen auf. Dazu gehört die Kita um die Ecke, in der man sich jeden Tag trifft.

Kleine Kindergärten fördern
Chancen für Dorf-Kitas

ihm Siegen. „Sehr überrascht“ zeigte sich Michael Plügge (SPD), der Vorsitzende des Kreisjugendhilfeausschusses, am Dienstagnachmittag, als Sozialdezernentin Helge Klinkert und Jugendamtsleiterin Pia Cimolino eine neue Marschroute in der Kita-Planung vorstellten. Was in den vergangenen Jahren auf den Dörfern in Siegerland und Wittgenstein immer wieder beklagt worden war, soll sich ändern: Der Kindergarten im Dorf bekommt wieder eine Chance. Dörfer sterben nicht ausAuch wenn die meisten Träger...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 163× gelesen
Die neue Generalkonsulin der USA, Fiona Evans, begrüßte die US-amerikanischen Gäste der Germanna-Foundation zu Kaffee und Kuchen.  Foto: Dirk Manderbach

Starke Beziehungen

dima Siegen. Ohne Trupbach hätte die Mondlandung einen anderen Verlauf genommen, erklärte Volker Schüttenhelm, als Gastgeber und Präsident der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Siegerland-Wittgenstein am Dienstag zur Begrüßung einer ganz besonderen Reisegruppe. Schließlich seien die Vorfahren Buzz Aldrins, der als Astronaut der Apollo-11-Mission nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond betrat, aus dem kleinen Siegener Stadtteil nach Amerika ausgewandert. 17 US-amerikanische Mitglieder...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 50× gelesen
Der Pflegenotstand ist ein Dauerthema. Unter anderem bei Pflegedemos in der Siegener City (Bild) oder bei Veranstaltungen der Martini-Kirchengemeinde.

Pflegenotstand?
Seniorenbeirat funkt SOS

ch Siegen. Die Schlagzeilen ähneln sich landauf und landab, prangern zumeist den sogenannten Pflegenotstand in fetten Lettern an: „Alarm im Altenheim”. „Pflege-TÜV versagt”. „Personalmangel, schlechte Gehälter und Überforderung: In vielen Einrichtungen brennen die Mitarbeiter aus, während die Patienten unter menschenunwürdigen Bedingungen leiden”. Auch der Siegener Seniorenbeirat funkt SOS. Nicht etwa, weil die Pflegeeinrichtungen in der Krönchenstadt eine unzureichende Patientenversorgung...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 31× gelesen
Fiona Evans kam zum Gespräch mit Vertretern der heimischen Wirtschaft in der IHK Siegen.  Foto: IHK

US-Generalkonsulin bei IHK Siegen
Gesprächsfaden festigen

sz Siegen. Fiona Evans, die neue Generalkonsulin der USA aus Düsseldorf, kam am Dienstag auf Einladung der IHK Siegen mit heimischen Unternehmern zu einem Gedankenaustausch zusammen. In dem zweistündigen Gespräch standen laut Pressemitteilung die derzeitigen Handelsbeziehungen beider Länder im Mittelpunkt. Nach den Niederlanden und Frankreich sind die Vereinigten Staaten der drittgrößte Exportmarkt, den Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen bedienen. Das Exportvolumen der heimischen Industrie in...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 38× gelesen
Drei der vier Tatverdächtigen, die vergangene Woche eine 47 Jahre alte Mitarbeiterin des Friedenshorts in Freudenberg schwer verletzt haben, schweigen in den bisherigen Vernehmungen.

Brutale Tat mit Eisenstange war geplant
Drei Verdächtige schweigen

kalle Freudenberg. Von den insgesamt vier Tatverdächtigen, denen vorgeworfen wird, am späten Dienstagabend vergangener Woche eine 47 Jahre alte Mitarbeiterin der ev. Jugendhilfe Friedenshort mit einer Eisenstange schwer verletzt zu haben (die SZ berichtete), verweigern drei bisher die Aussage. Nach der Bluttat hatte die Staatsanwaltschaft noch in der Tatnacht die Mordkommission Hagen nach Freudenberg beordert. Wie der zuständige Staatsanwalt, Oberstaatsanwalt Patrick Baron von Grotthuss,...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 1.144× gelesen
Stolz posierten die „Löschlöwen Eiserfeld“ gemeinsam mit Betreuern und Ehrengästen vor den Fahrzeugen ihrer erwachsenen Kameraden. Foto: kay

„Löschlöwen“ treten an
Eiserfelder Kinderfeuerwehr gegründet

kay Eiserfeld. Zur Gründung der vierten Kinderfeuerwehr im Siegener Stadtgebiet fanden sich am Montagabend Feuerwehrleute, Kinder, Eltern und Ehrengäste beim Gerätehaus in der Gartenstraße in Eiserfeld ein. Matthias Ebertz, Leiter der Feuerwehr Siegen, machte deutlich, wie wichtig die Jüngsten in seiner Truppe seien: „Ihr seid diejenigen, die in zwölf Jahren in Siegen und Umgebung den Menschen helfen und sie gegebenenfalls retten werden.“  Kreisbrandmeister Bernd Schneider zeigte sich...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 795× gelesen

Auf Baustelle
Motor und Diesel geklaut

sz Eisern. Auf einer Baustelle in der Wolfsbach beschädigten Unbekannte im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen einen Bauzaun, um auf das Baustellengelände zu gelangen. Dort brachen sie laut Polizei zwei Bauontainer auf und versuchten erfolglos, in einen Bürocontainer einzubrechen. Von dem Gelände entwendeten sie mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff sowie Werkzeuge und einen Motor.

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 24× gelesen
Allein 9,26 Millionen Euro ließen Spieler und Spielerinnen im Jahr 2017 in Siegener Spielhallen. Viele Jugendliche gehören zu den Verlieren.

2017 in Siegen über 9 Mill. Euro in Spielhallen gelassen
"Zockerinnen" auf dem Vormarsch

kalle Siegen. Laut wissenschaftlichen Erhebungen sind neun von zehn Zockern männlich. Häufig haben sie einen Migrantionshinterrund. Doch auch hier sind die jungen Frauen, wie in anderen Feldern auch,  auf der Überholspur. Glückspiele sind längst ein selbstverständlicher Teil der Lebenswelt, eben auch für  Frauen. . Studien belegen, dass ein früher Erstkontakt im Zusammenhang mit weiterem regelmäßigen Spielverhalten steht und das Risiko für einen nachfolgenden fehlangepassten Entwicklungsverlauf...

  • Siegen
  • 18.06.19
  • 365× gelesen
Vor sieben Jahren entstand dieses Foto bei den Ausgrabungen im Giebelwald. Nun wird hier ein international bedeutendes Kulturdenkmal zugänglich gemacht.

Finanzierung im Lot
„Platzweg“ am Gerhardsseifen

ihm Siegen/Niederschelden. Bei Bauprojekten der öffentlichen Hand schlagen die Auftraggeber derzeit regelmäßig vor Entsetzen die Hände überm Kopf zusammen: Preissteigerungen überall, Angebote scheinbar ohne Limit nach oben. Umso erfreulicher war das, was Christian Weber, der stellv. Vorsitzende des Vereins „Ein Siegerländer Tal“, am Montagabend im Kulturausschuss berichtete. Beim Bau des Schutzbaus an der Ausgrabungsstätte Gerhardsseifen in Niederschelden lägen die Ausschreibungsergebnisse...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 183× gelesen
Dennis Göldner erläutert den interessierten StuBOs beim Rundgang die betrieblichen Abläufe.
2 Bilder

Studien- und Berufswahlkoordinatoren besuchten Schäfer Werke
Eindrücke aus der Praxis

sz Neunkirchen-Salchendorf. Duales Studium oder Ausbildung? Diese und ähnliche Fragen waren jetzt Thema beim „StuBO“-Tag in Neunkirchen. Rund 40 Koordinatoren für die berufliche Orientierung an weiterführenden Schulen und Berufsberater der Agentur für Arbeit trafen sich zum Austausch und zur Fortbildung, zuerst im Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium, am Nachmittag ging es weiter zur Schäfer-Werke-Gruppe nach Salchendorf. Workshops im GymnasiumEs war der zweite Informations- und Fortbildungstag im...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 120× gelesen

Kripo ermittelt
Diebe stahlen aus Lkw hochwertige Werkzeuge

sz Geisweid. Zwei Diebstähle meldet die Polizei aus Geisweid. Diese ereigneten sich in der Nacht zum Freitagin der Adolf-Saenger-Straße und in der Koomansstraße. Dort ließen die Täter hochwertige Werkzeuge aus zwei geparkten Lkw mitgehen. Sie erbeuteten u. a. einen Laser, Sägen sowie diverse Elektro- und Akkuwerkzeuge. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 8000 Euro. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Kripo entgegen.

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 39× gelesen
Der Tatort in Dillenburg.

48-Jähriger tot aufgefunden (Update)
Ehefrau auf freiem Fuß

sz Dillenburg. Am Sonntag wurde ein 48-Jähriger aus einem Dillenburger Stadtteil als vermisst gemeldet. An der Wohnanschrift ergaben sich bei den Ermittlungen der Polizei erste Hinweise, dass der Mann möglicherweise Opfer eines Gewaltverbrechens geworden ist. Befragungen bei der Ehefrau führten die Beamten zum Ort des Leichnams. Ehefrau wieder auf freiem FußNähere Umstände zur Todesursache sind derzeit noch nicht bekannt, so die Staatsanwaltschaft Wetzlar und die Polizeidirektion Lahn-Dill in...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 6.120× gelesen
Das Fahrzeug-Festival auf dem Heidenberg ließ die Herzen von Tuning-Fans höher schlagen. Aber auch das Rahmenprogramm konnte sich sehen und hören lassen. Foto: kay
51 Bilder

7. Siegener Tuning-Treffen (Video)
Eldorado für Tuning-Fans

kay Siegen. Das 7. Siegener Tuning-Treffen lockte am Sonntag Tausende Besucher auf den Ikea-Parkplatz am Heidenberg. Das Team von „Rolling Deep“, unter dessen Regie bereits die Vorjahres-Veranstaltung gelaufen war, hatte seit Monaten viel Zeit und Energie in die Planung und Organisation der Großveranstaltung gesteckt. Aktion "Lichtblicke" unterstütztZiel war erneut, möglichst viel Geld einzunehmen, um die Aktion „Lichtblicke“ zu unterstützen. „Es musste an vieles gedacht werden – Sponsoren,...

  • Siegen
  • 17.06.19
  • 3.036× gelesen
Zahlreiche Besucher kamen zur Festmeile in Wilnsdorf, um die vielfältigen Stände der Vereine, Verbände und Institutionen anzuschauen.
14 Bilder

Jubiläum in Wilnsdorf
Bunte Festmeile am Sonntag

sp Wilnsdorf. Einen krönenden Abschluss fand das Festwochenende der Gemeinde Wilnsdorf am Sonntag mit einer Festmeile rund um Rathaus, Marktplatz und Museum. Mehr als 50 Stationen konnten die zahlreichen Besucher erkunden. Gleichzeitig lud die Gemeindeverwaltung zur Besichtigung des Rathauses und zum Kennenlernen der Aufgabenbereiche ein. In erster Linie aber waren es Vereine, die sich auf unterschiedliche Weise präsentierten und viel mitgebracht hatten zum (Aus-)Probieren, Anschauen, Testen,...

  • Siegen
  • 16.06.19
  • 1.487× gelesen
Die Siegener Künstlerin Dr. Marlies Obier erläuterte die Ausstellung im Foyer des Siegener Apollo-Theaters.  Foto: Thomas Grab

100 Jahre Arbeiterwohlfahrt
Stets auf der Höhe der Zeit

tom ■ Es war ein großes Ereignis, als der AWo-Kreisverband Siegen-Wittgenstein/Olpe am Samstagabend Mitglieder, Mitarbeiter, Unterstützer und geladene Ehrengäste ins Siegener Apollo-Theater lud. Unter dem Motto „100 Jahre AWo – 100 Jahre Menschlichkeit“ zelebrierten sie gemeinsam den Jubiläumsauftakt. Als Schirmherr fungierte der ehemalige Vizekanzler Franz Müntefering. Bevor das Theater jedoch seine Pforten für die Öffentlichkeit öffnete, boten AWo-Kreisverbandsvorsitzender Karl Ludwig...

  • Siegen
  • 16.06.19
  • 228× gelesen
Einblicke in das Unternehmen "Meleghy"
7 Bilder

Zweiter Tag: Jubiläum Wilnsdorf
Unternehmen öffneten Türen

sp Wilnsdorf. Zehn Wilnsdorfer Unternehmen, die Mitglieder des AWU (Arbeitskreis Wilnsdorfer Unternehmer) sind, öffneten am Samstag im Rahmen des 50. Geburtstag der Gemeinde Wilnsdorf ihre Türen. Mitarbeiter und Geschäftsführer zeigten ihre Produkte und/oder ihre Fertigungen - und damit, wie vielseitig und stark die Wirtschaft in der Wielandkommune ist. Ein Shuttlebus ermöglichte es, die Firmen im Industriegebiet "Lehnscheid" schnell und einfach zu erreichen. Auf dem Festplatz (Parkplatz des...

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 1.961× gelesen
Stets ein Anziehungspunkt ist die Hüpfburg. Foto: tom

Spiel und Spaß beim Stadtteilfest

tom Siegen. Der Einladung zum 21. Stadtteilfest am Heidenberg folgten am  Freitag rund 400 Menschen. Organisiert hatten die Veranstaltung das Stadtteilbüro sowie die „runden Tische“ Heidenberg und Fischbacherberg. Rund ums Dr.-Ernst-Schuppener-Haus gab es für Kinder und Jugendliche ein breites Angebot an kreativen und spielerischen Möglichkeiten. Im Garten lockten zudem Bastelangebote und Kinderschminken. Auf der im oberen Teil für den Verkehr gesperrten Heidenbergerstraße befanden sich u. a....

  • Siegen
  • 15.06.19
  • 87× gelesen
Syrische Flaggen  der Opposition wehten am frühen Freitagabend auf der Siegbrücke. Die Demonstranten gedachten lautstark eines getöteten Kämpfers der freien syrischen Armee.

Demonstration in der City
Syrer gedachten eines getöteten Rebellen

sz Siegen. Rund 80 syrische Demonstranten machten am Freitagabend in der Siegener City, an der Siegbrücke, lautstark auf sich aufmerksam. Unter Beobachtung eines starken Polizeiaufgebots drückten sie ihre Trauer um den vor wenigen Tagen getöteten Rebellenkämpfer Abdul Baset Al-Sarout aus. Al-Sarout hatte als singender Fußballspieler große Bekanntheit erlangt und galt als prominenter Kämpfer gegen die Herrschaft von Präsident Baschar al-Assad. Er wurde nach Meldungen aus Syrien am 8. Juni bei...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 6.479× gelesen

Projektvorschläge einreichen
Fördergelder für Sportstätten

sz Siegen/Bad Berleburg. Die NRW-Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. „So eine hohe Förderung für den Sport hat es in Nordrhein-Westfalen bislang n och nicht gegeben“, teilen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach mit. Für Siegen-Wittgenstein stehen den beiden heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Jens Kamieth und Anke Fuchs-Dreisbach zufolge insgesamt knapp 4,516 Mill. Euro für...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 58× gelesen
Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus.

Falsche Polizisten am Telefon
Heimtückische Betrüger

sz Weidenau. In den vergangenen Tagen häuften sich die Anrufe von betrügerischen falschen Polizisten bei zumeist älteren Menschen in der Region. Die Masche ist immer die Gleiche: Ein falscher Ordnungshüter, oft in Verbindung mit einem falschen Staatsanwalt, ruft an. Angeblich ist die Polizei einer Einbrecherbande auf der Spur und man habe erfahren, dass der Angerufene das nächste Opfer sein werde. Um ihn nun vor finanziellem Schaden zu schützen, werde die Polizei Wertgegenstände und Bargeld...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 81× gelesen

400 Kinder
Fahrradrallye der Jungscharen

sz Oberschelden. Am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), richtet der CVJM Oberschelden die alljährliche Fahrradrallye des CVJM Kreisverbands Siegerland „auf der Lurzenbach“ aus. Dabei treffen sich insgesamt etwa . 400 Jungscharkinder zwischen acht und 14 Jahren aus rund 40 Ortsvereinen des Siegerlands, um eine ca. 8,5 Kilometer lange Strecke im Wald abzufahren und unterwegs an einigen Stationen verschiedene Aufgaben zu meistern. Für die Wertung kommt es nicht auf Geschwindigkeit, sondern...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 48× gelesen
Im Zuge der Planungen fand jetzt ein erstes Treffen Interessierter statt.  Foto: vg

Neueste Trends aus der Welt der Medizin

vg Siegen. Die Vorländer Mediengruppe plant in enger Zusammenarbeit mit heimischen Krankenhäusern und behandelnden Ärzten ein neues Heft, das unter dem Titel „Gesundheitskompass Südwestfalen“ neueste Trends und Themen aus der Welt der Medizin und Gesundheitsvorsorge dem Leser näherbringen will. Dazu fand jetzt im Verlagshaus in Siegen ein erstes Vorgespräch mit Vertretern von Kliniken und Arztpraxen statt. Da sich die neue Veröffentlichung an dem bereits sehr erfolgreichen Magazin...

  • Siegen
  • 14.06.19
  • 117× gelesen

Beiträge zu Lokales aus