13 neue Tagesmütter

In Betzdorf nahmen jetzt 13 neue Tagesmütter nach einer umfangreichen Ausbildung ihre Zertifikate in Empfang.
  • In Betzdorf nahmen jetzt 13 neue Tagesmütter nach einer umfangreichen Ausbildung ihre Zertifikate in Empfang.
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Stolz und erleichtert empfingen jetzt 13 Tagesmütter in Betzdorf ihre Zertifikate als qualifizierte Tagespflegeperson von der Kreis-VHS. Landrat Michael Lieber sprach ihnen laut Pressebericht seine Anerkennung zur Qualifizierung mit 180 Unterrichtseinheiten aus. Sie seien 13 von bundesweit mehr als 31 000 zertifizierten Tagespflegepersonen. Das Zertifikat sei der verdiente Lohn dafür, noch einmal über mehrere Monate die Schulbank gedrückt und sich einer abschließenden Prüfung gestellt zu haben. „Ohne die Kindertagespflege könnte der Rechtsanspruch gar nicht mehr erfüllt werden“, betonten Lieber und Bernd Kohnen, Leiter der Kreis-VHS.

 Die Lernbereiche der Qualifizierung umfassen zum Beispiel die Förderung von Kindern, die Zusammenarbeit mit den Eltern, rechtliche Aspekte, gesunde Ernährung, Erste Hilfe am Kind sowie Praxiseinsätze. Am Ende steht das Kolloquium, bevor die begehrten Zertifikate entgegengenommen werden können. Mit dem bundesweit anerkannten Zertifikat kann die Pflegeerlaubnis zur Betreuung von Tagespflegekindern beim Jugendamt beantragt werden.

 „Kindertagespflege ist eine anspruchsvolle Tätigkeit und umfasst wesentlich mehr als die reine Betreuung eines Kindes. Für die Kommunen sind die Tagesmütter und Tagesväter überaus wichtig, daher ist die Sicherstellung der Qualität in der Tagespflege unserem Landkreis ein wichtiges Anliegen“, unterstrich auch Susanne Morgenschweis vom Kreis-Jugendamt. Dank galt auch den drei Kursleiterinnen Sandra Schmidt, Valeska Weber und Brigitte Müller. 

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.