24-Jähriger  gab Brandstiftung zu

Auch dieser Brand im April 2015 dürfte auf das Konto des mutmaßlichen Brandstifters gehen, der am Wochenende festgenommen wurde. Foto: bjö
  • Auch dieser Brand im April 2015 dürfte auf das Konto des mutmaßlichen Brandstifters gehen, der am Wochenende festgenommen wurde. Foto: bjö
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Nach der Brandserie in Eichen ist am Wochenende ein dringend tatverdächtiger junger Mann aus Kreuztal vorläufig festgenommen worden. Auf Antrag des Kapitaldezernenten der Staatsanwaltschaft Siegen, Staatsanwalt Patrick von Grotthuss, wurde der Festgenommene am Sonntag der Haftrichterin beim Amtsgericht Siegen vorgeführt, der den mittlerweile 24-Jährigen in Untersuchungshaft schickte.

In seiner Vernehmung bei der Kriminalpolizei legte der bereits einschlägig in Erscheinung getretene Kreuztaler ein umfassendes Geständnis ab. Er räumte ein, seit dem Jahr 2014 für mehr als zehn Branddelikte im Kreuztal-Eichener Bereich verantwortlich zu sein. Insgesamt schätzen Ermittler und Staatsanwaltschaft den dabei von dem Brandstifter angerichteten Sachschaden auf einen sechsstelligen Euro-Betrag.

Betroffen von den Brandstiftungen waren vornehmlich Fahrzeuge, Carports und Container gewesen. In einem Fall auch ein angrenzendes Wohn- und Geschäftshaus, das durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurde. Auch am vergangenen Wochenende, in der Nacht zu Sonntag, hatte der junge Mann erneut versucht, einen in Eichen an der Straße „Weidenfohr“ stehenden Lkw sowie einen nur rund 100 Meter entfernt befindlichen Pkw in Brand zu setzen. Diesmal klickten jedoch die Handschellen der Zivilfahnder. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen und der Wache zugeführt. Das Tatmotiv des 24-Jährigen ist noch unklar.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen