25 Rucksäcke für Jugendfeuerwehr

Dank der Spende von Carsten Diehl und Dirk Scheffel erhielten die Mitglieder der Banfer Jugendfeuerwehr nagelnaue Rucksäcke. Die kommen auch bei einer Fahrt der Truppe zum Einsatz. Foto: Björn Weyand
  • Dank der Spende von Carsten Diehl und Dirk Scheffel erhielten die Mitglieder der Banfer Jugendfeuerwehr nagelnaue Rucksäcke. Die kommen auch bei einer Fahrt der Truppe zum Einsatz. Foto: Björn Weyand
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

bw - Für Rucksäcke ist im Laaspher Budget für die Jugendfeuerwehren eigentlich keinerlei Spielraum. Dass die derzeit 23 aktiven Banfer Jugendfeuerwehrleute im Alter von 10 bis 16 am Montagabend nun doch jeder einen praktischen Rucksack erhielten, lag an einer Spende von Carsten Diehl und Dirk Scheffel. Dankbar war daher nicht nur der Jugendfeuerwehrwart im Banfetal, Daniel Wagner, sondern ebenso Wehrführer Dirk Höbener, der sich in seiner kurzen Ansprache gegen einige lautstarke Kühe durchsetzen musste.

Was aber zu verstehen war: Der Stadtbrandinspektor ist sehr zufrieden mit der Nachwuchsarbeit, die in der Laaspher Feuerwehr geleistet werde. Und alle Jugendfeuerwehren haben in diesem Jahr gute Gründe zu feiern. Die Laaspher Jugendwehr blickte auf ihr 35-jähriges Bestehen zurück, die Feudinger Jugendwehr erst am vergangenen Wochenende auf ihr 20-Jähriges. Die Banfetaler Jugendfeuerwehr wird nicht zuletzt in diesem Jahr 35 Jahre alt – das soll jedoch nicht auch noch mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.

Vielmehr werden die Rucksäcke auf einer Fahrt ins Phantasialand zum Einsatz kommen. Auch für alle anderen Gelegenheiten, nicht nur innerhalb der Jugendfeuerwehr, haben die Feuerwehrleute von morgen nun schicke Tragehilfen. Und eines machte Daniel Wagner noch deutlich: Insgesamt seien 25 Rucksäcke angeschafft worden – die nächsten beiden neuen Jugendfeuerwehrleute bekommen also auch noch einen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen