27-Jähriger schlug auf seine Freundin ein

Ein 27-Jähriger prügelte am Montagabend unter anderem auf seine eigene Freundin ein und wurde von der Polizei abgeführt. Foto: Archiv
  • Ein 27-Jähriger prügelte am Montagabend unter anderem auf seine eigene Freundin ein und wurde von der Polizei abgeführt. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Offenbar jede Kontrolle über
sich verlor am Montagabend ein 27 Jahre alter Siegener. Er geriet
nach Angaben der Polizei zuerst mit seiner Partnerin im Bereich der
Rosterstraße in Streit. Dabei griff der 27-Jährige die 22-Jährige
körperlich an, warf sie zu Boden und schlug dann mit seinen Fäusten
auf sie ein. Ein 52-jähriger Anwohner, der zunächst bereits im Bett
gelegen hatte, beobachtete aus dem Fenster das Geschehen und eilte im
Schlafanzug der jungen Frau zu Hilfe. Der gewaltätige 27-Jährige
hatte nun ein neues Opfer und schlug brutal auf den Mann ein.

Täter flüchtete in Gebüsch

Erst weitere hinzukommende Zeugen konnten den Gewaltexzess des der Polizei bereits seit langen Jahren wegen Eigentumsdelikten bekannten Straftäters bremsen und ihn zur Flucht bewegen. Die zwischenzeitlich alarmierte Polizei konnte den Siegener schließlich in einem Gebüsch versteckt aufgreifen und in Gewahrsam nehmen.

Hand- und Fußfesseln angelegt

Aber auch dieses Unterfangen gestaltete sich schwierig: Leistetete der unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss stehende 27-Jährige doch auch hierbei erheblichen Widerstand, so dass ihm schließlich Handschellen und sogar Fußfesseln angelegt werden mussten.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.