40-Jähriger schwer verletzt

pak - Nachmittag kam es am Standort Raumland der Berleburger Schaumstoffwerke (BSW) zu einem Arbeitsunfall: Ein 40-jähriger Arbeiter wurde mit schweren Verletzungen in eine Siegener Klinik geflogen. Gegen 15 Uhr wurden Rettungskräfte und Notarzt aus Bad Berleburg, die Freiwillige Feuerwehr der Löschgruppe Berghausen, der in der Kernstadt stationierte Löschzug 1, Polizei und der in Siegen stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 25“ alarmiert. In einer Halle des Betriebes hatte ein Gabelstaplerfahrer nach Polizeiangaben einen 40-Jährigen Mann aus bisher unerklärten Gründen übersehen und mit dem Hubfahrzeug zunächst eingequetscht. Nach Eintreffen der Rettungskräfte war der Mann jedoch nicht mehr eingeklemmt, sodass die Feuerwehrleute abbrechen konnten und der Rettungsdienst direkt den Patienten versorgen konnte. Der 40-Jährige soll nach Informationen der Siegener Zeitung nicht lebensgefährlich verletzt sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen