Vier Verdächtigte lockten Siegener nach draußen
41-Jähriger in Spielclub ausgeraubt

sz Siegen. Am frühen Samstagmorgen ist ein Mann während seines Aufenthaltes in einem Spielclub an der Hagener Straße ausgeraubt worden. Den ersten Ermittlungen zufolge lockte ein unbekannter Mann den 41-Jährigen unter einem Vorwand aus dem Spielclub nach draußen. Dort schlugen bis zu vier Unbekannte auf den Siegener ein. Sie stahlen Bargeld und ein schwarzes Mobiltelefon der Marke Samsung Galaxy S 9+ im Gesamtwert eines niedrigen vierstelligen Euro-Betrags. Der 41-Jährige erlitt leichte Verletzungen.

Die Verdächtigen wurden wie folgt beschrieben:

Erster Verdächtiger: ca. 190 bis 195 cm groß, Brille, Kappe, roter Pullover. Der zweite Verdächtiger war etwa 170 bis 175 cm groß, kräftig, er trug eine Kappe. Der dritte Verdächtige wird mit 180 cm Größe beschrieben, längliches Gesicht, schwarze Jacke. Der vierte Verdächtige war ebenfalls 180 cm groß.

Alle Tatverdächtigen wurden zwischen 25 bis 40 Jahre alt geschätzt und von nordafrikanischer Herkunft beschrieben.

Das Kriminalkommissariat 5 bittet um Hinweise unter Telefon (0271) 7099-0.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen