49-Jähriger von Bruder mit Messer angegriffen

sz - Ein 46-jähriger Mann wurde am
Freitagabend von der Polizei festgenommen. Er hatte in seiner Wohnung
an der Daimlerstraße in Siegen Besuch von seinem 49-jährigen Bruder
bekommen und hatte diesen aus noch ungeklärter Ursache mit einem
Messer angegriffen. Der 49-Jährige, der sich eigentlich um seinen
erst kürzlich nach Siegen gezogenen Bruder kümmern wollte, erlitt
mehrere Messerstiche, die allerdings nicht lebensgefährlich sind. Er
wurde dennoch in ein Krankenhaus gebracht. Der mutmaßliche Täter
wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Siegen dem Haftrichter beim
Amtsgericht Siegen vorgeführt. Ziel, so hieß es in einer
Pressemitteilung, sei die Unterbringung in einem psychiatrischen
Krankenhaus.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.