SZ-Plus

Notararchiv befindet sich in Eiserfeld
77 Gerichtsstandorte bewahren hier ihre Akten auf

Für das Notararchiv wurde eine ehemalige Industriehalle im IHW-Park umgebaut. Den größten Teil der 2000 Quadratmeter großen Fläche nimmt das Rollregalsystem ein, in dem ungezählte Urkunden aufbewahrt werden.	Fotos: Dirk Manderbach
3Bilder
  • Für das Notararchiv wurde eine ehemalige Industriehalle im IHW-Park umgebaut. Den größten Teil der 2000 Quadratmeter großen Fläche nimmt das Rollregalsystem ein, in dem ungezählte Urkunden aufbewahrt werden. Fotos: Dirk Manderbach
  • Foto: dima
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

tile Eiserfeld. „Wir können die Schwerkraft überwinden, aber der Papierkram erdrückt uns.“ Dies stellte einst der Physiker und Raketenkonstrukteur Wernher Freiherr von Braun allgemein zur deutschen Bürokratie fest. Die Gerichte im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm werden sich in dieser Beschreibung wiedererkannt haben. Jedenfalls sahen sich die Gerichtsstandorte vor einigen Jahren an ihren Kapazitätsgrenzen angelangt. Die Berge an Notarakten hatten Dimensionen erreicht, die über die räumlichen Möglichkeiten der Landgerichte hinausgewachsen waren. Ein zentrales Archiv wurde gesucht, wo die notariellen Urkunden künftig aufbewahrt werden sollten. Fündig wurde man im südlichsten Zipfel des OLG-Bezirks: in Eiserfeld.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Tim Lehmann (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen