Reparaturarbeiten an der Talbrücke Onsbach
A 45 in Fahrtrichtung Dortmund voll gesperrt

Die A 45  wird in der Nacht vom 20. auf den 21. März  in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und Herborn-Süd voll gesperrt.
  • Die A 45 wird in der Nacht vom 20. auf den 21. März in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und Herborn-Süd voll gesperrt.
  • Foto: Symbolbild/Pixabay
  • hochgeladen von Klaus-Jürgen Menn (Redakteur)

sz Ehringshausen. Die Autobahn Westfalen repariert in der Nacht von Samstag (20. März) auf Sonntag (21. März) defekte Entwässerungsschächte sowie Fahrbahnschäden im Bereich der Talbrücke Onsbach. Dazu wird zwischen 22.30 Uhr und 9 Uhr die A45 in Fahrtrichtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und Herborn-Süd voll gesperrt. Eine Umleitung (U13) über die L3052 und B277 ist ausgeschildert. Während der Arbeiten können Rettungskräfte den gesperrten Bereich nicht passieren. Die Reparaturarbeiten sollten eigentlich in der Nacht vom 6. auf den 7. März stattfinden, mussten aber aufgrund der kalten Temperaturen abgesagt werden.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.