ABO-Wind visualisiert Windpark

 Nachdem die Firma ABO-Wind eine Informationsoffensive bezüglich des Vorhabens auf der „Großen Helle“ zwischen Diedenshausen und Christianseck startete, wurden auf der Projekthomepage nun erste Visualisierungen des geplanten Windparks veröffentlicht. Fotomontage: ABO-Wind
  • Nachdem die Firma ABO-Wind eine Informationsoffensive bezüglich des Vorhabens auf der „Großen Helle“ zwischen Diedenshausen und Christianseck startete, wurden auf der Projekthomepage nun erste Visualisierungen des geplanten Windparks veröffentlicht. Fotomontage: ABO-Wind
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

sz - Nachdem die Firma ABO-Wind in der vergangenen Woche – nach reichlich Kritik in der zurückliegenden Zeit – eine Informationsoffensive bezüglich des Vorhabens auf der „Großen Helle“ zwischen Diedenshausen und Christianseck startete, wurden auf der Projekthomepage nun erste Visualisierungen des geplanten Windparks an dem Standort „Große Helle“ veröffentlicht, wie das Unternehmen mitteilte. Dabei handelt es sich um Fotomontagen, die von verschiedenen Standorten in der Umgebung aus verdeutlichen, wie der Windpark aussehen würde, wie Pressesprecher Dr. Daniel Duben verriet. Anhand von Referenzpunkten werden die Windräder mittels eines Computerprogramms möglichst perspektivisch korrekt in das Landschaftsbild eingefügt. Weil am Standort „Große Helle“ freilich nur wenige eindeutige Referenzpunkte vorhanden seien, könnten die bisherigen Visualisierungen nicht mit endgültiger Sicherheit die tatsächlichen Höhen und Positionen der Anlagen wiedergeben. „Als Anhaltspunkt, um Bürgern einen ersten Eindruck vom geplanten Windpark geben zu können, eignen sie sich indes hervorragend.“ Zu finden sind diese Bilder vom Standpunkt Diedenshausen-West auf der neuen Projekthomepage www.windpark-grosse-helle.de unter der Rubrik Visualisierungen, wie ABO-Wind bekannt gab.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.