Absturz im Kehraus-Spiel?

Trotz Mini-Serie der »Sportfreunde«:

Neun Punkte auf vier Spielen / Nemeth in Mainz gesperrt

geo Siegen. Wie verrückt die Regionalliga Süd zum Ende der Hinserie wirklich spielt, zeigen nicht nur die nebenstehenden Ergebnisse des 16. und vorletzten Spieltagers. Auch ein Blick auf die Siegener »Sportfreunde« lässt die Fußball-Arithmetiker nur noch mit dem Kopf schütteln: noch kein einziges Mal beendeten die Mannschaft von Trainer Michael Feichtenbeiner einen Spieltag auf einem der vier Abstiegsränge. In den letzten vier Begegnungen startete man gar eine Mini-Serie und holte neun Zähler aus vier Spielen. Und doch droht ausgerechnet am Kehraus-Spieltag Nr. 17 am Samstag der Absturz auf einen Kellerplatz!Dafür spricht nämlich die unverändert katatstrophale Auswärtsbilanz mit gerade einmal vier Zählern aus sieben Partien. Nur die Stuttgarter Kickers gaben in der Fremde noch bereitwilliger die Punkte ab. Und gerade jetzt stehen zwei Auswärtsfahrten ins Rhein-Main-Gebiet an, ehe am 7. Dezember die Heimpartie gegen Rot-Weiß Erfurt den Meisterschaftszyklus für 63 Tage unterbricht.

Obendrein muss Trainer Feichtenbeiner am Samstag im Mainzer Stadion am Bruchweg mit Peter Nemeth genau den Spieler ersetzen, der am Freitag gegen die Amateure des VfB Stuttgart die kämpferischen Signale mit seinen gewonnenen Mittelfeld-Zweikämpfen setzte. Nemeth kassierte im Leimbach-Stadion seine 5. Gelbe Karte in der laufenden Saison und ist damit direkt nach Björn Weikl der zweite »Sportfreunde«-Spieler, der automatisch ein Spiel zusehen muss.

Seine Position dürfte dann besagter Weikl einnehmen, aber es sind weitere Veränderungen zu befürchten. Matthias Straub, der im Duell gegen seinen ehemaligen Club gerade Ansprüche auf einen Stammplatz anmeldete, zog sich vermutlich eine Oberschenkelzerrung zu. Hier dürfte Feichtenbeiner auf Eric Lukin zurück greifen, falls der grippe-kranke Andreas Nauroth in den nächsten Tagen wieder ins Rennen einsteigt.

Der Coach, der sich übermorgen die vorgezogene Partie der Mainzer 05-Amateure gegen die Stuttgarter Kickers ansehen wird, sähe im übrigen im Abrutschen auf einen der vier letzten Plätze nur eine »Momentaufnahme« und kein mittelschweres Unglück: »Natürlich wollen wir die 1. Serie nicht auf einem Abstiegsplatz beenden und schon gar nicht dort überwintern. Aber die Liga hängt so eng beisammen, da wird sich jede Woche etwas ändern. Je mehr man unten drin steht, desto wichtiger ist es, auch einmal mit einem Remis zufrieden zu sein. Erst recht in den beiden Partie in Mainz und eine Woche später in Wehen.«

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen