Organisation des Wahlkampfes wird Schwerpunkt
AfD-Kreisverband wählt neuen Vorstand

Das Foto zeigt den Vorstand des AfD-Kreisverbands mit (v. l.) Michale Schmidt, Harald Schröder, Roland Steffe, Ralf Nell, Dagmar Becker, Christian Zaum, Barbara Dylong, Jens Zöllner, Thomas Dicke und Regine Stephan.
  • Das Foto zeigt den Vorstand des AfD-Kreisverbands mit (v. l.) Michale Schmidt, Harald Schröder, Roland Steffe, Ralf Nell, Dagmar Becker, Christian Zaum, Barbara Dylong, Jens Zöllner, Thomas Dicke und Regine Stephan.
  • Foto: afd
  • hochgeladen von Praktikant Online

sz Siegen/Bad Berleburg. Der AfD-Kreisverband Siegen-Wittgenstein wählte jetzt im Rahmen seines Kreisparteitages auch einen neuen Vorstand. Sprecher Roland Steffe wurde laut Pressemitteilung mit großer Mehrheit wiedergewählt, ebenso wie der stellv. Sprecher Christian Zaum. Dagmar Becker wurde einstimmig von den Mitgliedern zur stellv. Sprecherin gewählt. Schatzmeister wurde Harald Schröder und stellv. Schatzmeisterin Barbara Dylong. Als Schriftführerin wurde Regine Stephan und zu Beisitzern wurden Thomas Dicke, Michael Schmidt, Ralf Nell und Jens Zöllner gewählt.

„Ein starkes Team für unseren Kreisverband“, so Roland Steffe. „Schwerpunkt der Vorstandsarbeit in den nächsten Wochen wird die Organisation des Wahlkampfes für die Bundestagswahl sein. Gerade durch die Corona-Maßnahmen werden Vortragsveranstaltungen, wie wir sie bisher mit Abgeordneten der AfD durchgeführt hatten, sicher erschwert. Aber wir wollen für die Bürger unseres Kreises sichtbar sein und, gemeinsam mit unsrem Direktkandidaten Henning Zoz, mehr Präsenz im Straßenwahlkampf zeigen“.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Pizzeria da Pino in Geisweid wird 30 Jahre alt. Das Team freut sich über und mit seinen Gästen.
3 Bilder

Einladung an Gäste und Freunde nach Geisweid
Pizzeria da Pino feiert Geburtstag

In diesem Jahr wird die Pizzeria da Pino an der Röntgenstraße 9 in Geisweid 30 Jahre alt. Dieses Ereignis möchte das Team um Inhaber Giuseppe Giannetti und seine Ehefrau Maria am Sonntag, 19. September, ab 11.30 Uhr mit allen Kunden und Freunden, Partnern und Bekannten gemeinsam feiern. Einladung zum Sekt bei der Pizzeria da Pino„Wir sind einfach froh und dankbar, dass unsere Kunden und ihre Kinder und Enkelkinder uns so lange die Treue gehalten haben und immer noch halten. Daher ist unsere...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen