Aktion zur Tour der Hoffnung

sz Siegen. Um auf den Start der Tour der Hoffnung aufmerksam zu machen organisierte die Elterninitiative für krebskranke Kinder eine zweitägige Waffelbackaktion im St. Marien-Krankenhaus. „Die gesammelten Spenden kommen bis auf den letzten Cent den krebskranken Kindern zugute, da die Organisationskosten der ‘Tour der Hoffnung’ vollständig von Sponsoren getragen werden“, erklärt Prof. Winfried Gassmann, Chefarzt der Klinik für Hämatologie und Onkologie des St. Marien-Krankenhauses Siegen.

Noch Mitte der 60er Jahre galt Krebs bei Kindern als eine unheilbare Erkrankung. Durch die Fortschritte der medizinischen Forschung auf dem Gebiet der Diagnostik und der Therapie haben sich die Heilungschancen für die betroffenen Kinder in den letzten zwanzig Jahren ständig verbessert. So konnten für alle an Krebs erkrankten Kinder die Überlebenschancen deutlich verbessert und für die häufigste aller Leukämieformen eine Heilungsrate von mehr als 70 Prozent erreicht werden. „Ohne Spenden wären diese Erfolge im Kampf gegen den Kinderkrebs nicht möglich gewesen“, sagt Prof. Winfried Gassmann.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.