AstraZeneca-Impfungen für Ü60-Jährige (Update)
Alle Termine in Westfalen-Lippe vergeben

Symbolfoto: Pixabay

sz Dortmund/Siegen. "In Westfalen-Lippe ist das Sonderkontingent für Impftermine mit dem Impfstoff AstraZeneca für Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre nach knapp einem Tag erfolgreich vergeben. Rund 167.000 Menschen haben einen Termin in einem der westfälisch-lippischen Impfzentren erhalten. Bereits am heutigen Tag werden ca. 10.000 Impfungen mit AstraZeneca durchgeführt", das teilte die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) am Ostersonntag gegen 14.30 Uhr mit.

+++Bisherige Berichterstattung+++

sz Dortmund/Siegen. Über die Terminbuchungsplattform der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) wurden nach eigenen Angaben am Samstag fast 120.000 Impftermine mit dem Impfstoff AstraZeneca an die über 60-jährigen Bürger in Westfalen-Lippe vergeben. "Damit ist ein Großteil der AstraZeneca-Impftermine bereits verbucht", so die KVWL. Am heutigen Samstagabend seien damit noch etwas mehr als 40.000 Impftermine für die genannte Personengruppe verfügbar. "Fast 350 Bürgerinnen und Bürger haben bereits heute schon ihre erste Impfung erhalten. Sobald alle Termine vergeben sind, wird die Terminvergabe zunächst beendet", teilt die Vereinigung in einer Pressemitteilung weiter mit. 

Ab Samstag Impftermine für über 60-Jährige buchen

Am Samstagmorgen habe die KVWL-Buchungsplattform rund 7.400 Aufrufe pro Sekunde verzeichnet - die Terminvergabe habe online wie telefonisch stabil funktioniert. Unter der 0800 116 117 02 seien es fast 5.000 Anrufversuche pro Sekunde gewesen. "Das neue Buchungssystem in Westfalen-Lippe war dem erwarteten hohen Ansturm gewachsen. Lediglich der Versand der Registrierungs- und Terminbestätigungsmails war zwischenzeitlich deutlich verzögert, was jedoch nicht am Buchungssystem, sondern an den Einstellungen einzelner E-Mail-Provider lag", informiert die KVWL. 

Ab kommenden Dienstag, 6. April, geht es dann, wie geplant, mit der Impfterminvergabe für die Bürgerinnen und Bürger im Alter von 79 Jahren weiter (geboren zwischen 1. Februar 1941 und 31. Dezember 1941). Diese Termine können dann ab 6. April, 8 Uhr, ebenfalls telefonisch unter 0800 116 117 02 oder online unter www.116117.de vereinbart werden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen